Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Post-Entry-Audits (Prüfungen nach erfolgter Einfuhr) von SGS - Bewertungsleistungen, Profilierung und Auditplanung, um Ihnen bei der Verkürzung der Zollabfertigungszeiten und bei der Steigerung der Zolleinnahmen zu helfen.

Im Rahmen eines Post-Entry-Audits setzt der Zollbeamte die Prüfung der Korrektheit der Einfuhrerklärungen fort, wenn die Waren bereits verzollt wurden und auf dem Betriebsgelände des Importeurs angekommen sind. Das ermöglicht es Ihnen, die Bücher, Aufzeichnungen und Geschäftssysteme des Importeurs vor Ort zu prüfen, wodurch Sie Zugriff auf detailliertere Informationen erhalten und die Qualität Ihrer Zollveranlagungen verbessert wird.

Die Umsetzung des WTO-Abkommens über den Zollwert (ACV) in den Industriestaaten hat gezeigt, dass dieses Abkommen am besten durch Post-Entry-Audits ergänzt wird. Die Erfahrung hat gezeigt, dass mit dem ACV verknüpfte Audits zu einer erheblichen Einnahmensteigerung führen können, da sich viele Elemente des Transaktionswertes (so zum Beispiel Lizenzgebühren, Hilfen und Beziehungen) erst während des Post-Entry-Audits festgestellt werden.

Durch das Outsourcing des Post-Entry-Audits auf SGS haben Sie bei der Auswahl der Ziele den Vorteil unserer Erfahrung im Risikomanagement. Wir haben uns auf die Profilierung und die Audit-Planung spezialisiert, um den Audits der Aufzeichnungen des Importeurs eine höhere Priorität zu verleihen. Das Outsourcing auf SGS kompensiert auch eventuelle zeitweilige Defizite bei der Schulung und den Audit-Fähigkeiten der Zollbeamten.    

Die Handelsspezialisten von SGS verfügen über eine lange Erfahrung in der Festlegung von Zollwerten, die notwendig ist, um den zollpflichtigen Status von Lizenzgebühren und sonstigen Transaktionselementen festzustellen. Diese Erfahrung hilft, die Qualität und Integrität des Audits sicherzustellen.

Die Handelsspezialisten von SGS können helfen bei:

  • Dem Outsourcing von Post-Entry-Audits (speziell für die Anforderungen der Zollverwaltung entwickelte Programme, einschließlich der Zusammenstellung eines In-house-Teams und der Schulung der Zollbeamten zu Prüfungen der Festlegung des Zollwerts).
  • Schulungen vor der Umsetzung – Intensive Schulung für den Zollwert festlegende Beamte und Hilfe bei der Einführung eines Post-Audit-Systems
  • Zielbestimmung der Informationen – Wir können unsere SGS-Risikomanagementdatenbank zur Verfügung stellen, um die Zollbehörden bei der Risikoprofilierung zu unterstützen, und unsere Audit-Planung, um den Audits der Aufzeichnungen des Importeurs höhere Priorität einzuräumen.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über die Post-Entry-Audits und darüber, wie wir Ihnen dabei helfen können, Ihre Zollabfertigungszeiten zu verkürzen und die Einnahmen zu steigern.