Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Zollmanagementsysteme von SGS verbessern die Transparenz und Kommunikation, verkürzen die Zollabfertigungszeiten und maximieren die Zolleinnahmen.

Zur Unterstützung der Import- und Exportvorgänge, zur Beschleunigung von Transaktionen und Senkung der mit dem internationalen Handel verbundenen Kosten wurden integrierte Zollmanagementsysteme entwickelt. Sie verbessern die Einhaltung der im internationalen Handel geltenden gesetzlichen Anforderungen und erleichtern eine stärkere Zusammenarbeit in den Bereichen:

  • Zollabwicklung
  • Transit und Präsentation
  • Klassifizierung
  • Elektronische Kommunikation und Dokumentenausdruck

Mehr als 85 Länder weltweit haben Zollmanagementsysteme eingeführt, damit der Zoll seine Aufgaben in den Bereichen Steuern und Kontrolle effektiver erfüllen kann. Aber ein automatisiertes System alleine ist noch keine Garantie dafür, dass ein arbeitstechnischer Engpass, fehlende Transparenz und inkonsistente Abwicklungsverfahren ausgeschlossen werden können.

Bei der Erstellung von Zollmanagementsystemen zusammen mit elektronischen Datenaustauschsystemen haben die SGS-Fachleute mit mehreren Ländern zusammengearbeitet. Diese Lösungen ermöglichen es zum Beispiel den Banken, Ministerien und privaten Schifffahrtslinien, untereinander eine nahtlose Schnittstelle zu bilden, bei der Weiterleitung und dem Erhalt von Nachrichten eine einzige Verbindung zu benutzen und dabei die Kommunikation zu beschleunigen und Doppelanweisungen auszuschalten.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie Sie von unseren Zollmanagementsystemen profitieren können.