Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Reservoir Engineering bezeichnet die Anwendung wissenschaftlicher ingenieurtechnischer Grundsätze auf Entwässerungsaspekte und potenzielle Probleme, die während der Erschließung und Produktion aus Öl- und Gaslagerstätten auftreten, mit dem Ziel, die wirtschaftliche Gewinnung von Kohlenwasserstoffen zu optimieren.

Unsere erfahrenen Lagerstätteningenieure kennen sich bestens mit den verschiedenen geologischen Umgebungen und Entwässerungsmechanismen aus und setzen modernste Technologie und Software ein, um Sie bei Ihren Entscheidungen über die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage zu unterstützen. Als Bindeglied zwischen den verschiedenen geowissenschaftlichen Disziplinen, Drilling & Completion Engineering und Anlagentechnik war Reservoir Engineering schon immer eine unserer Kernkompetenzen, mit denen wir unseren Kunden zur Seite stehen.

Zu unseren Dienstleistungen im Bereich Reservoir Engineering gehören unter anderem folgende Analysen, mit denen wir Sie bei der Bewertung des Potenzials Ihrer Öl- und Gasvorkommen unterstützen:

  • Numerische Lagerstättenmodelle
  • Produktionsprognose
  • Decline Curve Analysis
  • Planung und Auswertung vor Bohrlochtests
  • Erschließungsplanung
  • Analyse von Lagerstättenfluiden (PVT)
  • Optimierung von Bohrlochkonstruktionen
  • Ökonomische Modelle

Die Lagerstätteningenieure von SGS entwickeln verlässliche Ressourcen- und Reservenschätzungen, die Sie für den Kauf oder die (Re-)Aktivierung von Lagerstätten oder für die Berichterstattung an Aufsichtsbehörden verwenden können. Sprechen Sie mit uns, um mehr über unsere Reservoir Engineering-Dienstleistungen zu erfahren.