Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Wenige Monate vor dem entscheidenden Stichtag ist die Kenntnis über die neue Datenschutz-Grundverordnung in Deutschland erschreckend gering.

Right car headlight

DSGVO, das unbekannte Wesen: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung, die ab Mai 2018 europaweit gilt und bestehendes Recht deutlich übersteigt, ist für viele Autohändler in Deutschland noch ein Buch mit sieben Siegeln. Die Kollegen im europäischen Ausland sind in dieser Hinsicht deutlich besser informiert und für die neuen Anforderungen sensibilisiert. Dies zeigt eine unabhängige Studie der Prüfgesellschaft SGS.

57 Prozent der befragten heimischen Autohändler haben hier eigenen Angaben zufolge Nachholbedarf. Zum Vergleich: In Frankreich etwa haben sich bereits 97 Prozent der befragten Händler intensiv mit der neuen EU-Verordnung auseinandergesetzt. Und das ist auch gut so: Angesichts der drakonischen Strafen von bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Umsatzes sind die Risiken durch zukünftige Datenschutzverstöße nicht zu unterschätzen.

Mitverantwortung der OEM

Die Hersteller sind aufgrund ihrer Verantwortung für das Netzwerk und in der Eigenschaft als Auftragsdatenverarbeiter nicht vollkommen aus dem Schneider. Auch die großen Automarken sollten sicherstellen, dass sensible Daten im Autohaus sicher gehandhabt werden. Mit der zunehmenden Konnektivität von Autos steigen zudem auch die Risiken, dass Kunden kritischer werden und die Nutzung auflaufender Daten sogar gänzlich untersagen. Daraus drohen erhebliche Konsequenzen für das klassische Aftersales-Modell.

„Dass Daten das Öl des 21. Jahrhunderts sind, ist unbestritten. Alle neuen, digitalen Geschäftsmodelle hängen daran. Doch Kunden müssen den Autohäusern auch ihre Daten anvertrauen. Das tun sie aber nur, wenn sie ihre Daten in verantwortungsvollen Händen wissen“, sagt Roland Gagel, Automotive-Experte bei der SGS.

Die internationale Prüfgesellschaft SGS hat insgesamt 400 Autohändler in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien zu den Themen Datenschutz und Digitalisierung befragt. Für Details zur Studie nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. 

Kontakt

SGS Germany GmbH
Transportation Field Services
Roland Gagel
Im Maisel 14
D-65232 Taunusstein
Telefon: +49 6128 74873 812