Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Partikelgröße und -form sind für Kunden in einer Vielzahl von Branchen von Interesse, weil die biopharmazeutische Produktpartikelgröße ein Produkt auf zwei Arten beeinflussen kann: als Einfluss auf die Medikamentenwirkung und als Indikator von Kontaminierung.

Viele Kunden schauen auf die Partikelanalyse von SGS, um während der Produktentwicklung oder Herstellung Einblick zu haben und sie ist ein zunehmend wichtiger Parameter in der API- und Trägerstoffcharakterisierung. Das pharmakologische Verhalten eines Arzneimittels kann durch Änderungen in der Partikelgröße und Struktur beeinflusst werden. Zusätzlich sind Informationen über die potenzielle Kontaminierung von Injektionen und Infusionen als Teil der Sicherheitsbewertung des Medikamentes erforderlich. Deshalb kann eine intensive Studie der API- und Trägerstoffpartikelgröße, von der Medikamentenentwicklung bis zur Herstellung, die Entwicklung sicherer, stabiler und effizienter Produkte vereinfachen.

In welcher Branche Sie auch tätig sind, unsere weltweit führenden Laboratorien bieten ein umfassendes Testsprektrum, um Ihnen bei der Prüfung von Partikeln zu helfen. Diese enthalten eine Partikelanzahlberechnung und verschiedene Partikelgrößen- und -formanalysen, einschließlich:

  • Laserbeugungsmessung
  • Mechanische Siebung
  • Luftstrahlsiebung und Schallsiebung
  • Optische Mikroskopie
  • Umweltrasterelektronenmikroskopie.

Unsere Analysen werden von weltweit führenden Experten in einem unserer innovativen Labore rund um den Globus durchgeführt. Testprogramme werden gemäß der Art Ihres Produktes und Ihren spezifischen Anforderungen gestaltet und können Ihnen dabei helfen, die gesetzlichen Anforderungen international und lokal einzuhalten.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Erfüllung der Testanforderungen von Kunden verschiedener Branchen hat SGS eine starke Reputation im Hinblick auf die Lieferung von Partikelanalysen hoher Genauigkeitsstandards und Professionalität erworben. Kontaktieren Sie einen unserer Berater, um zu besprechen, wie eine Partikelanalyse dabei helfen kann, Ihr Produkt so schnell und sicher wie möglich in den Markt einzuführen.