Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Das Expertenteam medizinischer Redakteure von SGS umfasst vorrangig Wissenschaftler auf PhD-Niveau mit hervorragenden, durch Schulung und Erfahrung erworbenen Kommunikationsfähigkeiten. Unser großes und flexibles Team kann:

  • Eine große Vielzahl regulatorischer Dokumente sowie andere klinische Forschungsdokumentationen für alle Phasen der klinischen Entwicklung (Phase I bis Phase IV) verfassen und entwickeln
  • mit großen und kleinen, lokalen und globalen funktionsübergreifenden Teams klinischer Forschungsexperten zusammenarbeiten und Beiträge koordinieren
  • sich an die Spezifikationen unserer Kunden anpassen, einschließlich Betriebsabläufe, Muster und Stilanleitungen oder sogar direkt im Dokumentenverwaltungssystem des Kunden arbeiten
  • Kunden, die keine betriebseigenen Muster haben, durch unsere eigenen Satz ICH-konformer Muster unterstützen.

Das Redaktionsteam von SGS arbeitet regelmäßig mit anderen klinischen Forschungsspezialisten von SGS zusammen, einschließlich Biostatistikern, Ärzten und PK-Experten und kann auf deren Fachwissen und Erfahrung zurückgreifen.

Lieferung von Ergebnissen

SGS liefert qualitativ hochwertige Dokumente pünktlich gemäß Ihren Anfordungen. Durch strenge, in den SGS-Standardbetriebsabläufen festgeschriebenen Qualitätskontrollen stellen wir Genauigkeit und Deutlichkeit sicher. Unsere Koordinatoren von medizinischen Redakteuren agieren als zentraler Kontaktpunkt für einen Kunden, was uns den Aufbau von Beziehungen zu unseren Kunden sowie eine Effizienzsteigerung ermöglicht.

Regulatorische Redaktionsdienste

  • Klinischer Studienbericht (voll, abgekürzt oder synoptisch, ICH E3-konform CSR)
  • Anhänge von klinischen Studienberichten
  • Klinisches Studienprotokoll und Protokolländerung
  • Forscherbroschüre (IB)
  • Patientenberichte
  • Aktualisierung Sicherheitsbericht
  • IND-Dokumente
  • Neue Sammeldokumente (eCTD-Module 2.5 und 2.7) zu Medikamentenanwendungen/Marketingzulassungsanwendungen
  • Berichte des Datensicherheitsausschusses (DSMB)
  • Klinischer Entwicklungsplan
  • Bericht zu Top-Line-Ergebnissen
  • Einwilligungserklärung

All diese Dokumente können angepasst werden, um den Anforderungen für Ihr Papier und Ihre e-Einreichungspakete zu entsprechen.

Medizinische Kommunikationsdienste

  • Zusammenfassung
  • Publikation
  • Plakat
  • Folienpräsentation

Erfahren Sie mehr darüber, wie die medizinischen Redakteure von SGS Sie mit Ihren klinischen Dokumentenanforderungen unterstützen können.