Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Eine Woche lang wird es bei den diesjährigen Maschinenbautagen in Köln um die Maschinenrichtlinie gehen. Welche Anforderungen gibt es beim Bau und Betrieb von Anlagen? Wie ist der Stand der Technik im Konfliktfeld von Normung und Betreiberanforderungen?

Start

24. Okt 2017

Ende

27. Okt 2017

Veranstaltungsort

Köln, Deutschland

Eine Woche lang wird es bei den diesjährigen Maschinenbautagen in Köln um die Maschinenrichtlinie gehen. Welche Anforderungen gibt es beim Bau und Betrieb von Anlagen? Wie ist der Stand der Technik im Konfliktfeld von Normung und Betreiberanforderungen? Was muss in Sachen Lärmschutz und elektrischer Sicherheit beachtet werden? Welche neuen Anforderungen ergeben sich aus der zunehmenden Vernetzung von Automatisierungs-, Prozesssteuerungs- und -leitsystemen (ICS). Alle diese Fragen werden auf der Fachveranstaltung – unter anderem auch von den Experten des SGS-TÜV beantwortet.

24.–27. Oktober 2016 in Köln

Die Experten der SGS sowie des SGS-TÜV Saar sind ausgewiesene Spezialisten für Maschinensicherheit. Sie unterstützen in allen Aspekten bei der rechtssicheren Umsetzung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG – angefangen von der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Risikobeurteilungen sowie Überprüfung der technische Dokumentation bis hin zur Beurteilung von Veränderung sowie An- und Umbauten an Maschinen.

Die SGS-TÜV-Saar-Ingenieure sind zudem Ansprechpartner für alle Fragen der Funktionalen Sicherheit, führen als Benannte Stelle Baumusterprüfungen und Konformitätsbewertungen durch und haben darüber hinaus ein umfangreiches Schulungsprogramm entwickelt. So ist bei der SGS-TÜV Saar in einem umfangreichen Personen- Qualifizierungsprogramm die Weiterbildung zum „Machine Functional Safety Professional (MFSP) nach EN ISO 13849 oder „Machine Functional Safety Expert (MFSE)” nach EN ISO 13849 möglich.

Die neu auftretende Vernetzung vormals isolierter Produkte bzw. Anlagen stellt zudem eine weitere Herausforderung dar. Viele Produkte, Anlagen und deren Komponenten sind für diese Änderungen nur unzureichend geschützt. Als akkreditierte Inspektionsstelle für Cyber-Sicherheit unterstützt Sie SGS-TÜV Saar bei der Entwicklung, Umsetzung und Integration sicherer Funktionen und Anwendungen zur Absicherung von Komponenten und Kommunikation.

Alle diese Service-Leistungen rund um die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG präsentiert die SGS-Gruppe Deutschland an ihrem Infostand bei den Maschinebautagen in Köln. Um für den Fachkongress individuelle Gesprächstermine zu vereinbaren, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf der rechten Seite.