Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Bodenaschenprüfung in der Verbrennungsanlage auf Metall

Bodenasche enthält im Allgemeinen gewisse Konzentrationen von wertvollen Metallen. Und sobald die Bodenasche von diesen Metallen entfernt ist, können sie als sekundärer Baustoff verwendet werden. Um die Erträge aus Ihrer Bodenasche zu maximieren, müssen Sie die Art und Menge des enthaltenen Metalls kennen.

Als Folge haben wir eine Metallfraktionsprüfung der Bodenasche in der kommunalen Verbrennungsanlage entwickelt - ein einzigartiges Testverfahren, das in enger Zusammenarbeit mit der Niederländischen Abfallmanagement Gesellschaft (VA) gestaltet wurde, um die Kategorie und Menge der Metalle in Ihrer Bodenasche zu bestimmen.

Warum sollten Sie sich für eine Metallprüfung der Bodenasche in der Verbrennungsanlage von SGS entscheiden?

Wir helfen Ihnen:

  • Die Art und Menge der vorhandenen Metalle mit unserem voll entwickelten Metallfraktionsprüfungsverfahren für Bodenasche in der kommunalen Verbrennungsanlage zu bestimmen
  • Ihre Bodenasche genauer zu bewerten
  • Die Qualität abgekratzter Bodenasche zu identifizieren und die Ergebnisse mit privater Nachfrage oder öffentlicher Gesetzgebung zu vergleichen

Bodenaschenprüfung in der Verbrennungsanlage - vollständig entwickelte MIBA-Prüfung vom Weltmarktführer.

Als weltweit führender Prüfungsanbieter bieten wir umfangreiche Erfahrung bei der Probeentnahme und bei der Verarbeitung von Abfallmaterialien und sekundären Baustoffen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie unser Metallprüfungsservice an Ihrer Bodenasche in der Verbrennungsanlage Ihnen helfen kann.