Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Wenn Sie direkt oder indirekt in ein Anbauprojekt investieren möchten, kann SGS Ihnen helfen, die Produktion effizient zu überwachen. Wir überwachen die Pflanzen beim Wachstum, der Ernte und bis zum ersten Lagerplatz und mindern so das potentielle Risiko etwaiger Verluste.

Unsere langjährige Erfahrung im landwirtschaftlichen Bereich und unser weltweites Netzwerk an Agrarwissenschaftlern und anderen Experten ermöglichen es uns, eine Agrarüberwachung anzubieten, die im gesamten Sektor hoch geschätzt wird.

Unser unabhängiges Programm zur Überwachung der Agrarproduktion beinhaltet Vor-Ort-Inspektionen während des Anbaus mit Messungen vor der Ernte und einer Ernteüberwachung.

Unsere Überwachung der Agrarproduktion umfasst Vor-Ort-Inspektionen mit qualitativen und quantitativen Beurteilungen. Die folgenden Aufgaben sind in der ersten Untersuchung enthalten:

  • Georeferenzierung des Areals
  • Verifizierung der verfügbaren Flächen für den Anbau
  • Erfassung angebauter Sorten
  • Produktivitätsbewertungen für eine mögliche Produktionskalkulation
  • Bestimmung der Entwicklungsstufe
  • Verifizierung verschiedener Aspekte des Pflanzenschutzes
  • Evaluierung von agrarmetrologischen Aspekten
  • Verifizierung von Pflanzen- und Bodenmanagement
  • Geschätzte Zeit der Ernte

Wir beleuchten und bewerten die Faktoren, die die Produktivität beeinflussen können und liefern klare und schlüssige Abschlussberichte zur Information und als Entscheidungshilfe.

Wir überwachen die Entwicklung der Pflanzenkulturen und verfolgen Ernteaktivitäten sowie die Lagerung der Pflanzen und/oder Weiterverarbeitung.

Unsere Feldüberwachung beinhaltet:

  • Überwachung des Pflanzenwachstums
  • Ggf. Neubewertung der geschätzten Produktivität und Eignung für die mögliche Produktion
  • Dokumentation von Schädlings- oder Krankheitsbefall sowie Analyse der Kontrollmaßnahmen
  • Evaluierung von agrarmeteorologischen Aspekten
  • Prüfung des Pflanzen- und Bodenmanagements
  • Analyse von Faktoren, die eine rückläufige Produktion hervorrufen können

Während der Erntezeit werden folgende Aufgaben ausgeführt:

  • Überwachung und Erfassung der Felder bei der Ernte
  • Ausgabe täglicher Berichte mit Informationen zur bearbeiteten Erntefläche, geschätztem Ertrag und Ziel
  • Nachverfolgung der Produkte

Während der Anlieferung der Pflanzen in die erste Lager-/Produktionsstätte werden folgende Aufgaben ausgeführt:

  • Empfangsbestätigung der Produkte am Lager- und/oder Produktionsstandort
  • Vergleich zwischen dem erhaltenen Ertrag und dem geschätzten Produktionsergebnis
  • Verifizierung möglicher Produktabweichungen
  • Erstellung von Berichten mit den Gesamtsummen der erhaltenen Produkte aller überwachten Flächen

Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen, die für Ihr Unternehmen von Interesse sind, unter einer unabhängigen Kontrolle stehen - setzen Sie sich für unsere Monitoringleistungen mit SGS in Verbindung.