Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Infolge der steigenden Ölpreise und der zunehmenden Besorgnis über die Auswirkungen der petrochemischen Industrie auf die Umwelt erlebt die Biokraftstoffindustrie ein schnelles Wachstum. 

Das Team der SGS kann die physikalische Prüfung von Biokraftstoffen durchführen, um Sie bei der Charakterisierung dieser innovativen Energiequelle zu unterstützen.

Die SGS hat jahrzehntelange Erfahrung mit der Prüfung von Kraftstoffen. Wir kennen den Laborbetrieb genau und wissen, wie die physikalischen Eigenschaften von Kohle, Koks und ähnlichen Stoffen zweifelsfrei festzustellen sind. Außerdem verfügen wir über die nötige Ausrüstung und Erfahrung, um Ihnen zeitnah genaue Prüfergebnisse für Ihre Biomasse vorlegen zu können.

Bei der Prüfung von Biokraftstoffen werden nicht nur deren chemischen Eigenschaften und Brennwerte, sondern auch Folgendes ermittelt:

  • Feuchtigkeit
  • Dichte
  • Korngrößenverteilung bzw. Sieblinie

Durch die zeitnahe und genaue Ermittlung der Eigenschaften Ihrer Biokraftstoffe durch die SGS stellen Sie sicher, dass Sie vertragliche Anforderungen erfüllen, und optimieren so Ihr Biokraftstoffgeschäft.