Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

SGS bietet – im Auftrag der Society of Dyers and Colorists (SDC, Gesellschaft der Färber und Koloristen) und der American Association of Textile Chemists and Colorists (AATCC, dt. Amerikanischer Verband der Textilchemiker und Koloristen) – zertifizierte Schulungen an, die die fachliche Kompetenz Ihrer Mitarbeiter erhöhen.

Unsere SDC-Schulungen befassen sich mit dem zertifizierten Farbmanagement-Schulungsprogramm der Society of Dyers and Colorists und internationalen Teststandards und -methoden (z. B. ISO). Sie eignen sich für Mitarbeiter, die mit der Farbkontrolle und -kommunikation betraut sind, darunter auch Spezifikatoren, Designer, Käufer, Material- und Kleidungshersteller, Bekleidungstechniker und Färber. Den Teilnehmern werden bewährte Methoden und eine einheitliche Terminologie vermittelt.

Darüber hinaus dürfen wir zertifizierte AATCC-Schulungen anbieten. Den Schulungsteilnehmern werden gründliche Kenntnisse über die Teststandards von AATCC für den US-Markt vermittelt. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, ihre Fachkenntnisse unter Beweis zu stellen und gleichzeitig ihre Qualitätssicherungsaufgaben wahrzunehmen und Tests in einem Prüflabor durchzuführen.

Darüber hinaus bieten wir Seminare und Trainingseinheiten für neue Produkte, technische Fortschritte und Industrie- und Markttrends an. Für den amerikanischen Markt bieten wir zudem zertifizierte Schulungen im Auftrag von ASTM International (vormals als American Society for Testing and Materials bekannt) an.

Kontaktieren Sie SGS noch heute, um herauszufinden, wie wir mit unseren SDC- und AATCC-zertifizierten Schulungen die Fachkenntnisse Ihrer Mitarbeiter vertiefen können.