Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Dieses Training wurde entwickelt, um Ihnen zu vermitteln, was nachhaltige Veranstaltungen sind, und die Anforderungen eines nachhaltigen Eventmanagement-Systems (SEMS) basierend auf der Norm DIN ISO 20121 zu verstehen. Veranstaltungen wirken sich auf verschiedenen Ebenen auf Umwelt, Wirtschaft und das soziale Wohl aus, dazu zählen unter anderem der Wasserverbrauch, die Produktion von Feststoffabfällen, Energieverbrauch, Auswirkungen auf die biologische Vielfalt, Beschäftigungsoptionen, die Lieferantenauswahl usw. DIN ISO 20121 definiert die Spezifikation für ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem für die Eventmanagement-Zertifizierung.

Das Training ist eine Einführung für jeden, der an der Entwicklung, Implementierung und Leitung eines nachhaltigen Events beteiligt ist, der auf dem DIN ISO 20121 Standard basiert. Wenn Sie vorhaben, an anderen Schulungen teilzunehmen, wie etwa dem DIN ISO 20121 Implementierungskurs oder dem SEMS Kurs für interne Auditoren, dann erhalten Sie in diesem Kurs das Wissen und Verständnis über DIN ISO 20121, auf dem Sie Ihre Prüfungsfertigkeiten aufbauen können.

Das Training besteht aus Vorträgen und praktischen Fallbeispielen. Es wird nicht erwartet, dass die Teilnehmer über Kenntnisse im Bereich nachhaltige Eventmanagement-Systeme oder die Norm BS 8901 verfügen, bevor sie am Kurs teilnehmen.

Setzen Sie sich noch heute mit SGS in Verbindung, um mehr darüber zu erfahren, wie Ihr Unternehmen von einem DIN ISO 20121 Grundlagentraining profitieren kann.