Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

SGS bietet Schulungen zur Sterilisation medizinischer Geräte gemäß ISO 11135-1 über Ethylenoxid.

Diese Norm ist aufgrund der obligatorischen Auflagen der aktuellsten Version in Europa seit Mai 2010 von Bedeutung.

Die Sterilisation durch Ethyloxid (ETO) stützt sich auf ISO 11135-1:2007 Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsvorsorge (Ethylenoxid - Teil 1) und beinhaltet die Anforderungen an die Entwicklung, Validierung und Lenkung der Anwendung eines Sterilisationsverfahrens für Medizinprodukte.

SGS bietet praktische und aktuelle Schulungen auf dem Gebiet der Sterilisation als öffentliche Schulungen oder als angepasste firmeninterne Schulungen weltweit. Durch ein Gap Analysis Audit von SGS können wir Sie bei der anfänglichen Zertifizierung, dem Genehmigungsverfahren sowie Konformitätsprüfungen unterstützen.

Alle Schulungen werden von SGS Experten auf Englisch gehalten sowie gegebenenfalls in Ihrer Landessprache.

Wenden Sie sich jetzt an SGS und erfahren Sie mehr über SGS ISO 11135-1 Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsvorsorge - Ethylenoxid.

Die beschriebenen Trainings- und Beratungsdienstleistungen, wie z. B. GAP-Analysen werden durch den Bereich „Training und Seminare“ der SGS Germany GmbH erbracht.