Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Selbst wenn Sie eine starke Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung vor Ort haben, um hohe Standards bei der Produktentwicklung und Fertigung zu halten, ist es dennoch wichtig, die Qualität und Sicherheit Ihrer Waren vor Verschiffung zu prüfen.

Kunden weltweit nutzen SGS für Stichprobenkontrollen, um Daten über die Batch-Qualität zu erhalten und Mängel oder Unregelmäßigkeiten hervorzuheben.

Unsere Prüfungen des Endproduktes stellen nicht nur sicher, dass Ihre Produkte den gesetzten Standards Ihres Unternehmens, Ihrer Kunden und der Regulierungsbehörden auf Ihrem Zielmarkt entsprechen, sondern auch:

  • Nutzung der Standard-Kriterien der ANSI/ASQ Z1.4 (ISO 2859-1), um (AQL-)Probenahmen durchzuführen 
  • Erstellung detaillierter Inspektionsberichte auf Basis des festgelegten AQL

Sie können daher sicher sein, dass auch wir den hohen Anforderungen gerecht werden, die an uns gestellt werden.

Die Strichproben werden genommen, wenn 100 Prozent der Waren produziert und mindestens 80 Prozent verpackt und versandbereit sind, und umfassen eine Reihe von visuellen Testverfahren nach folgenden Faktoren:

  • Qualität (Aussehen, Leistung und Verarbeitung)
  • Menge
  • Verpackung
  • Beschriftung 
  • Liefermarkierungen zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (zum Beispiel durch Barcode-Checks) 
  • Transport
  • Abfallprüfungen

Abschließende Stichproben (FRI) gehören zu einer Reihe von Vor-Ort-Inspektionen der Produkte, durchgeführt von SGS, um Qualität und Sicherheitsstandards über den gesamten Fertigungsablauf zu gewährleisten, von der Produktentwicklung bis zum Versand. Diese können als einmalige Dienstleistung eingesetzt werden oder aber sind Teil einer umfassenderen Qualitätssicherung, Qualitätsverbesserung oder Risikenbewertung, maßgeschneidert gemäß Ihren spezifischen Anforderungen.

Alle SGS-Inspektionen werden von Weltklasse-Experten mit fundiertem Wissen über die neuesten Prüftechniken und -technologien durchgeführt. Unsere Berater können hinsichtlich Inspektionen beraten, die helfen, die Qualität Ihrer fertigen Produkte zu bewerten und das Auftreten von Problemen beim Import zu verhindern. Sie sind auch in der Lage, die Vorteile, die Sie von einer Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer bei Inspektionen haben, näher auszuführen.