Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die Services für die E-Zulassung von SGS helfen Ihnen bei der Einhaltung der von der Wirtschaftskommission für Europa (ECE) herausgegebenen Vorschriften über internationale Fahrzeugtypgenehmigungen.

Die ECE gehört den Vereinten Nationen an, mit Mitgliedern aus der Europäischen Union (EU) und andernorts. Aus diesem Grund sind die Konformität mit dem E-Prüfzeichen und der EU-Typgenehmigung gleichermaßen wichtig, wenn Sie vorhaben, Ihre Fahrzeuge oder Fahrzeugteile in Mitgliedsstaaten der ECE zu verkaufen.

Wir können in Ihrem Auftrag Fahrzeuge, Systeme und Komponenten prüfen und die Prüfberichte erstellen, die Sie für die Bewerbung für die Genehmigungen benötigen. Zusätzlich stellen wir Typgenehmigungsbögen aus, um die vollständige Konformität Ihrer Produkte mit den relevanten Standards und Vorschriften zu bestätigen.

Wir sind für über 200 nationale und internationale Prüfverfahren anerkannt, einschließlich:

  • EG-Rahmenrichtlinie 2007/46/EG für
    • Fahrzeuge der Klasse M (Personenkraftwagen, Busse)
    • Fahrzeuge der Klasse N (Lastkraftwagen)
    • Fahrzeuge der Klasse O (Fahrzeuganhänger)
  • EG-Rahmenrichtlinie 2002/24/EG für
    • Fahrzeuge der Klasse L (Motorräder und leichte drei- und vierrädrige Kraftfahrzeuge)

Zusätzlich dazu sind unsere Experten in ständigem Kontakt mit verschiedenen Zulassungsbehörden und übernehmen eine aktive Rolle in den Handelsverbänden und -ausschüssen, die regulatorische Entwicklungen vorantreiben. Infolgedessen kennen wir die aktuellsten Trends und Entwicklungen und können diese Informationen mit Ihnen teilen und so Ihre Konformität mit den technischen Anforderungen Ihrer Zielmärkte sicherstellen.

Wenden Sie sich jetzt an uns, um zu erfahren, wie unsere Services für die E-Zulassung Ihnen dabei helfen können, internationale gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.