Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Eine Performance-Zertifizierung ist ein detailliertes und maßgeschneidertes Programm der SGS und unterstützt Sie mit überzeugenden Argumenten für die Performance und Zuverlässigkeit Ihrer PV-Module und -Anlagen.

Im Rahmen unseres Performance-Zertifizierungsprogramms erarbeiten wir mit Ihnen individuell abgestimmte Prüfpläne und Prüfsiegel für Ihre PV-Produkte, die Sie zusätzlich zu einer Standard IEC-Prüfung verwenden können. Das bietet nur die SGS - Ein Programm, mit dem Sie die einzigartige Leistungsfähigkeit und Qualität Ihrer Produkte beweisen können. Wir prüfen Ihre Materialien unter den verschiedensten klimatischen Bedingungen und Umweltbelastungen.

Gute Gründe für unsere Performance-Zertifizierung Ihrer Module

Obwohl es sich um eine freiwillige Zertifizierung handelt, ist ein Performance-Zertifikat in der Industrie bereits heute ein Standard. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leistungsfähigkeit zu messen, und zeigt Ihren Kunden, dass Ihre Produkte dauerhaft einwandfrei funktionieren. Darüber hinaus hat das Zertifikat mittlerweile einen hohen Stellenwert bei Investoren erlangt. Hier können sie sicher sein, dass ihre Investitionen sich auch über Jahre hinweg bezahlt machen.

Unsere Performance-Zertifizierung besteht aus folgenden Schritten:

  • Probenahme
  • Definition von Prüfkriterien und Ausarbeitung eines Prüfkatalogs
  • Prüfverfahren
  • Erste Prüfungen (optisch, Sicherheit, elektrische Leistung) nach bestanden/nicht bestanden.
  • Performanceprüfung nach Standardprüfanforderungen
  • Ausleseprüfung (optisch, Sicherheit, elektrische Leistung) nach bestanden/nicht bestanden.
  • Problembericht
  • Lizenzvertrag mit dem Kunden
  • Prüfberichte
  • Zertifizierung und Kennzeichnung
  • Werksinspektion (freiwillig)

Strenge Prüfverfahren

In der Prüfphase wird die Key-Performance Ihrer Module mit folgenden Tests bewertet:

  • Prüfung der spannungsinduzierten Degradation (PID) 
  • Salznebelkorrosionsprüfung (IEC 61701 etc.)
  • Korrosive Gasprüfungen (NH3 und andere)
  • Umwelttests - Analyse zur Eingrenzung von gefährlichen Substanzen (RoHS)
  • Erweiterte Klimasimulation (DH 3000h, TC 400 etc.)
  • Erweiterte Belastungstests (5400 Pa, dynamisch und Erdbeben, Stoßtests)
  • Brandprüfung (UL, ASTM)
  • Langzeittest im Außenbereich (Witterung)
  • Individuelle Testsequenzkombination und technische Bearbeitung (Teile der IEC und anderen Standards)

Unser globales Fachwissen, unsere Erfahrung und hochmodernen Anlagen in der Solartechnik stellen sicher, dass Sie bessere und weltweit marktfähige Solarprodukte entwickeln können. Wir bieten nicht nur Testverfahren und Zertifizierungen an, sondern sind auch in der Lage, die gesamte Wertschöpfungskette der Photovoltaikbranche zu bedienen.

Setzen Sie sich mit SGS in Verbindung und finden Sie heraus, welche Vorteile unsere maßgeschneiderten Programme zur Performance-Zertifizierung auch für Ihr Unternehmen bieten.