Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Umweltsimulationen von SGS stellen sicher, dass Ihre Produkte für den heutigen Weltmarkt geeignet sind und allen Umwelteinflüssen, denen sie ausgesetzt werden, widerstehen können.

Globalisierung bedeutet, dass Ihre Produkte weltweit vertrieben und verkauft werden können. Produkte müssen so entwickelt sein, dass sie allen Umwelteinflüssen standhalten und überall erfolgreich funktionieren, von der Kälte der Arktis zur Hitze und Feuchtigkeit der Äquatorregionen.

Wir unterstützen Sie dabei. Unsere Umwelt-Prüflabors simulieren und testen die Auswirkung von Umwelteinflüssen auf Produkte. Unsere Experten führen Umweltsimulationen durch, um Einflüsse, wie Klima, Korrosion, mechanische Belastungen und andere Umweltfaktoren zu testen. Die Tests sorgen dafür, dass ein Produkt wie erwartet funktioniert, sowohl unter gewöhnlichen als auch ungewöhnlichen Bedingungen.

Umweltsimulationen

Unsere Labors simulieren und testen Bedingungen einschließlich Klima, Korrosion, mechanischer Belastungen und einer Reihe von sonstigen Umgebungen.

Mechanisch

Unsere Prüfungen decken das gesamte Spektrum mechanischer Tests ab für Proben von < 1 g bis zu mehreren Tonnen. Um sicherzustellen, dass Ihre Produkte robust sind, führen wir Vibrationsprüfungen (Sinus, Rauschen, Multi-Sinus und Sine-on Random) sowie Schock, Stoß, freier Fall, Abwurf und Sprungkraft-Tests durch. Unsere mechanischen Prüfungen umfassen auch Erdbeben (inkl. 3-axial), konstante Beschleunigung und Vibration/Schock in Kombination mit einer eingestellten Temperatur oder einem Zyklus.

Klima

Unsere Umwelt-Prüflabors decken das gesamte Spektrum der Klimaprüfungen für Proben aus dem kleinstem Bereich bis zu mehreren Kubikmetern-Grösse ab. Wir prüfen Ihr Produkt auf Widerstandsfähigkeit gegenüber Temperatur (Kälte, Wärme), Feuchtigkeit (gleichbleibend, zyklisch), Kondensation, Vereisung und Temperaturschock.

Korrosion

Salznebel und gemischtes, strömendes Gas können zur Simulation spezifischer Umweltbedingungen (Küstenklima oder Industriegelände) sowie zur Prüfung allgemeiner Korrosionsbeständigkeit verwendet werden. Mit den folgenden Tests sorgen wir dafür, dass Ihre Produkte den von Ihnen erwarteten Standard erfüllen: Salznebel, gemischtes, strömendes Gas (SO2+NO2+H2S+CI2), einzelnes Gas (SO2, H2S), eine mit Wasser gesättigte Atmosphäre und eine mit Wasser gesättigte SO2Atmosphäre.

Verschiedene Umwelten

Diese Kategorie umfasst alle übrigen Umweltbedingungen, dazu zählen u. a. Wasser und Staub (IP-Tests), UV/Sonneneinstrahlung, Ozon, niedriger Druck und Höhe, Lötbarkeit und hygroskopischer Staub.

Mechanische Belastungen

Produkte werden nicht nur von Umweltbedingungen beeinflusst, sondern leiden auch durch den täglichen Gebrauch. Dies wird durch mechanische Belastungstests simuliert. Unsere Umwelt-Prüflabore führen Prüfungen der Haltbarkeit und des Arbeitsablaufs durch, wie Biegen, Drehen, Scher-Schneiden, Anschlussabläufe, Zugtests und Flexibilität. Darüber hinaus bieten wir Abrieb-, Kratz- und Reibtests, Robustheitstest der Endverbindungen und Kompressionsprüfung sowie Hammer- und Missbrauchstests an.

Nutzen Sie die Kompetenz unserer Sachverständigen, um Simulationen durchzuführen und die Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Unterhaltungselektronik festzustellen.