Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen in Bezug auf die sich ständig ändernde Gesetzgebung, Verordnungen und Normen, die auf Ihre Produkte zutreffen, auf dem Laufenden zu halten, ist eine Herausforderung.

Die Kenntnis der bestehenden Vorgaben ist wichtig, das Wissen über bevorstehende Änderungen und neue Vorschriften jedoch könnte den entscheidenden Unterschied zwischen Erfolg und Niederlage ausmachen.

Wir von der SGS verfügen über fundierte Kenntnisse über behördliche Vorschriften im nationalen wie internationalen Handel. Dieses Wissen und unseren umfangreichen Erfahrungsschatz stellen wir Ihnen zur Verfügung - damit Sie mit Ihrem Unternehmen weltweit Erfolge verzeichnen können. Außerdem sind wir mit einem internationalen Netzwerk von Ausbildern Ihr idealer Partner, um Ihre Mitarbeiter auf dem Laufenden über Änderungen von gesetzlichen Vorschriften zu halten.

Gesetzliche Vorschriften für Tissue- und Hygieneprodukte

Gesetzgeber, Aufsichtsbehörden und letztendlich auch die Verbraucher tragen dazu bei, dass die Qualitätsstandards für Rohstoffe und Fertigerzeugnisse immer weiter verbessert werden. Unsere Einrichtungen überprüfen die Konformität von Produkten mit folgenden Standards und Vorschriften:

  • Produktsicherheitsrichtlinie (GPSD - Global Product Safety Directive)
  • EU-Kosmetikverordnung (gilt für einige Produkte wie z. B. Feuchttücher)
  • EU-Chemikalienverordnung (REACH)
  • EU-Medizinprodukteverordnung
  • Gesetzliche Vorschriften für Tissue- und Hygieneprodukte in den USA
  • Vorschriften des chinesischen Gesundheitsministeriums

Sie möchten, dass Ihre Produkte konform sind? Dann sprechen Sie noch heute mit der SGS.