Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Risikomanagement

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteRisikomanagementRohstoffhandelÖl, Gas und ChemikalienLabordienstleistungenBenzintests

Verwandte Links

Benzinprüfung

Eine Qualitätskontrolle für Benzin ist für Produzenten, Händler und Distributoren eine unerlässliche Maßnahme im Rahmen des Risikomanagements. Wir von SGS führen vollständige Spezifikationsprüfungen nach beliebigen Spezifikationen durch. Dazu gehören unter anderem europäische Standards wie EN 228 und der D4814-Standard der American Society for Testing and Materials (ASTM) sowie Spezifikationen des California Air Resources Board (CARB), der US Environmental Protection Agency (EPA), von Colonial Pipeline und andere Pipeline-Spezifikationen.

Unsere Labore bieten eine umfangreiche Palette an Benzinprüfungen an, darunter die routinemäßige Bestimmung von ROZ (Research-Oktanzahl), MOZ (Motor-Oktanzahl), RVP, Destillation, Schwefelgehalt und Dichte. Wir analysieren die Eigenschaften von Benzinproben aus Raffinerien, Lagerstätten, Lagertanks und Pipelines. Profitieren auch Sie von unserem weltweiten Netzwerk an Laboren – für ein optimales Risikomanagement.

Gute Gründe für SGS

SGS ist Ihr Partner für die Prüfung von RFG- und herkömmlichen Benzinen. Unsere weltweiten Labore bieten ein breites Spektrum an Benzinprüfservices an und halten sich dabei streng an die von den Behörden zugelassenen Methoden (z. B. EPA).

Unsere erfahrenen, hochqualifizierten Chemiker arbeiten in modernen Laboren, die mit modernster Technologie ausgestattet sind. Viele unserer Laboreinrichtungen sind nach ISO 17025 akkreditiert, so dass wir Analysen vornehmen können, die den höchsten Laborstandards entsprechen. SGS stellt die Laborqualität und -leistung durch die Teilnahme an intern und extern durchgeführten Ringversuchprogrammen, durch interne und unabhängige Audits, fundierte Schulungen sowie strenge Kompetenzanforderungen sicher.

Die Kontrolle von Öl- und Gasfracht durch SGS beruht auf Prüfverfahren nach anerkannten Erdöl- und petrochemischen Standards wie API, UOP, GOST, MPMS, ASTM, IP und EN sowie auf den von ISO, CEN oder regionalen und nationalen Normierungsorganisationen festgelegten Standards. Wir passen unsere Analysemethoden gerne an Ihren Bedarf an und beziehen auch von Ihnen bereitgestellte Verfahren mit ein. Dies ist beispielsweise relevant, wenn spezielle Anforderungen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen erfüllt werden müssen.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und informieren Sie über die am besten geeigneten Normen für Ihre Zwecke – für ein optimales Risikomanagement Ihrer Transaktionen. Unsere umfassende technische Beratung und Unterstützung bei allen Fragen rund um Arbeitsprozesse, Normen und Technologien runden unser Angebot für Sie ab.

Als aktiver Branchenführer ist SGS in vielen branchenspezifischen Gremien, Normierungsorganisationen und technischen Arbeitsgruppen vertreten, wie z. B. bei ASTM, ISO, CEN, EI (Energy Institute, ehemals Institute of Petroleum) und IFIA.

Erfahren Sie mehr über die von SGS angebotenen Prüfservices für Benzin.

Anfrage senden

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   +49 (0)6128 744-0
  • f   +49 (0)6128 744-9890
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen