Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Öl und Gas

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteÖl und GasQualität, Gesundheit, Sicherheit und UmweltschutzUmweltClimate Change ServicesPAS 2050 - CO2-Bilanz

Verwandte Links

PAS 2050 - CO2-Bilanz

Sie möchten Kunden, Verbraucher und Aktionäre mit Ihrer Umweltbilanz überzeugen? Dann ist ein effizienter Nachweis und wirkungsvolle Kommunikation Ihrer Treibhausgas-Emissionen (THG) ein wichtiger Schritt für Ihr Unternehmen. Ihre Stakeholder erwarten, dass Ihr Unternehmen den Umweltstandards entspricht und Engagement für die Verringerung seiner Umweltauswirkungen zeigt.

Die öffentlich zugängliche Spezifikation PAS 2050 wird Ihnen dabei helfen. Sie ermöglicht es Ihnen, die Umweltauswirkungen der Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens zu messen und eine Ökobilanz Ihrer Treibhausgasemissionen zu erstellen.

SGS unterstützt Ihr Unternehmen dabei, den Standards für CO2-Bilanzen gerecht zu werden. Unsere Audits und Bewertungen verschaffen Wettbewerbsvorteile, stärken das Vertrauen der Kunden und können sogar zur Überwachung und Kontrolle der Ökobilanzen Ihrer Zulieferer verwendet werden.

Die Umsetzung von PAS 2050:2008 wird Ihnen dabei helfen:

  • THG-Emissionen der Produktionsanlagen und von Zulieferern zu kontrollieren, als Grundlage zur künftigen Reduzierung der Treibhausgasemissionen
  • sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, da andere Unternehmen zunehmend entsprechende Daten anfordern, um ihre eigenen Ökobilanzen zu erstellen
  • CO2-arme und grüne Design-Konzepte zu entwickeln, die Verwendung von Rohstoffen zu reduzieren und vermehrt CO2-sparende Lieferanten einzusetzen
  • Kundenerwartungen zu erfüllen, um sich eine führende Marktposition zu sichern und das Umweltbewusstsein der Verbraucher zu erhöhen
  • das Verbrauchervertrauen durch veröffentlichte Konformitätserklärungen und Kommunikation Ihrer positiven Ergebnisse zu gewinnen
  • ein Sprungbrett für künftige Beantragungen von CO2-Kennzeichnungen zu schaffen
  • unabhängige Kennzeichnungen für Marketing- und Kommunikationszwecke verwenden zu dürfen
  • interne Maßnahmen zu ergreifen, um alternative Produktversionen, alternative Rohstoffe und Verfahren zu entwickeln und Emissionsschwerpunkte ausfindig zu machen und dadurch die Emissionen zu reduzieren.

Wenden Sie sich an SGS, um sich über Lösungen zur Senkung des Energieverbrauchs in Ihrem Unternehmen und Ihrer Lieferkette informieren zu lassen und die CO2-Bilanz-Standards von PAS 2050 zu erfüllen. Die internationale Organisation für Normung (ISO) entwickelt derzeit eine neue Norm für CO2-Bilanzen von Produkten - ISO 14067.

Wir sind weltweit führend bei der Zertifizierung nach ISO 14001:2004 und Validierung/Verifizierung nach ISO 14064:2006.

Die beschriebenen Trainings- und Beratungsdienstleistungen, wie z. B. GAP-Analysen werden durch den Bereich „Training und Seminare“ der SGS Germany GmbH erbracht.

Anfrage senden
Carbon Footprint WebinarCarbon Footprint WebinarCarbon Footprint-Requirements of ISO 14067 (DIS)-20120306 1305-1.
Sustainability WebinarSustainability WebinarISO 26000 - Two years on.

Kontakt

SGS-International Certification Services GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30101 513
  • f   +49 (0) 40 330408
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen