Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Veranstaltungen

 

Alle Veranstaltungen anzeigen

Verwandte Links

Inhalt HUSUM Wind vom 12. bis zum 15. September 2017 – treffen Sie die Windenergie-Experten der SGS am Stand der Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH (EEHH) in der Halle 3, Stand A23 der Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12–18, Husum.
Start 12. September 2017
Ende 15. September 2017
Veranstaltungsort Schleswig-Holstein
Zum Kalender hinzufügen
Termin anfragen

Weniger Risiken. Mehr Sicherheit. Die SGS ist Ihr Partner bei Windprojekten.

Das weltweit führende Zertifizierungs- und Prüfinstitut begleitet Unternehmen der Windenergiebranche von der Konzeption über Möglichkeiten zum Weiterbetrieb bis hin zum Rückbau. Experten der SGS führen eine technische Due Diligence durch, prüfen und zertifizieren Ihre Dokumentation und übernehmen alle erforderlichen Inspektionen und Audits z. B. in der Fertigung, für Aufzugsanlagen, beim Transport und bei der Installation von Windparks. Onshore und offshore führen sie neben Zwischen- und Endabnahmen auch Projektzertifizierungen (z. B. offshore nach BSH-Standard) und Site Assessments durch. In den Phasen der Planung, Herstellung und Errichtung von Windkraftanlagen beraten sie darüber hinaus zu allen technischen Fragestellungen. Außerdem geben sie Hinweise zum Arbeitsschutz sowie zu den damit verbundenen Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen.

Sie finden uns während der HUSUM Wind in Halle 3, Stand A23

Auf der HUSUM Wind vom 12. bis zum 15. September 2017 treffen Sie die Windenergie-Experten der SGS am Gemeinschaftsstand A23 der Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH (EEHH) in der Halle 3 des NordseeCongressCentrums in Husum. Um vorab einen Gesprächstermin zu vereinbaren, senden Interessierte uns eine Anfrage.

Beim Vortrag von Christian Nübold, Division Manager und Dr. Malte Posewang, Project Manager Due Diligence, beide von der SGS Germany GmbH, und Michael Beyer von der Windrad Engineering GmbH geht es um den Weiterbetrieb von Windkraftanlagen. Die Referenten informieren über den regulatorischen Rahmen und die ökonomischen Anreize, beleuchten Vorzüge und Nachteile von Standard- und Ausführlichem Verfahren und zeigen an einem praktischen Beispiel wie die Restnutzungsdauer durch Lastvergleichsrechnung zu berechnen ist. Wir laden Sie herzlich ein, am 13. September 2017 zwischen von 10:30 und 11:15 Uhr im Raum 4 des Kongresszentrums dabei zu sein. Das gilt natürlich auch für die Stand-Party des Clusters am gleichen Tag ab 16.15 Uhr.

SGS-Gruppe Deutschland
Rödingsmarkt 16
22459 Hamburg
Telefon: +49 40 30101-236
www.sgsgroup.de/wind

Kontakt

SGS Competence Centre Wind Energy

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 40 30101 - 214
  • f   +49 89 125 040 68 - 214
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen

close

Anmeldung
HUSUM Wind 2017

Termin

Teilnehmerdaten

Ihr Kontakt

Rechnungsanschrift