Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Life Sciences

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteLife Sciences LabordienstleistungenProtein- und PeptidanalyseDe Novo-Proteinsequenzierung

Verwandte Links

Suchen Sie einen bestimmten Assay?
Beginnen Sie hier Ihre Suche (auf Englisch).

Enter Keyword
example: Peptide mapping

De Novo-Proteinsequenzierung

De Novo-Proteinsequenzierung Die De Novo-Sequenzierung von Proteinen ist ein Verfahren zur Bestimmung der Aminosäuresequenz, wenn keine Vorkenntnisse hinsichtlich der DNA- oder Proteinsequenz vorliegen. Diese Methode unterscheidet sich von der Sequenzierung von Proteinen mit bekannter Protein- bzw. DNA-Sequenz, mit der die korrekte Sequenz lediglich bestätigt wird.

Unsere De Novo-Sequenzierungen von Proteinen werden mit MS/MS durchgeführt. Bei dieser Methode werden intakte Peptide in einem Massenspektrometer in Fragmente gespalten und strukturelle Informationen über die so entstandenen Fragment-Ionen gesammelt. Zusätzlich oder alternativ kann auch eine N-terminale Sequenzierung durchgeführt werden. Bei dieser Methode werden Aminosäuren dem Edman-Abbau unterworfen und nacheinander vom Aminoende des Peptids abgespalten.

Die De Novo-Sequenzierung wird zur Identifizierung von unbekannten Proteinen im Bereich der Proteomik angewendet. Eine weitere wichtige Anwendung ist die Charakterisierung von variablen Antikörperregionen.

Prüfen, testen, verifizieren und zertifizieren – SGS ist das weltweit führende Unternehmen auf diesen Gebieten. Wir setzen für unsere Sequenzanalysen modernste Methoden ein, die unseren Kunden in Life Science-Märkten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Sprechen Sie noch heute mit uns, um zu erfahren, wie die De Novo -Proteinsequenzierung in Zukunft zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen kann.

Anfrage senden
PharmaceuticalLab ServicesQuality Control TestingServices from SGS's global network ...
GlycoProteinCharacterizationProtein & GlycoProtein Characterization by MSCharacterizing biopharmaceuticals by Mass Spec (PDF 606KB) ...

Kontakt

  • SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

    • Im Maisel 14
      65232 Taunusstein
      Deutschland
    • t   +49 6128 744 245
    • f   +49 6128 744 700
    • e   Anfrage senden
  • SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

    • Life Science Services
      Tegeler Weg 33
      10589 Berlin
      Deutschland
    • t   +49 (0) 30 34607 500
    • f   +49 (0) 30 34607 600
    • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen