Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Life Sciences

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteLife Sciences BiopharmazeutischWeiterbildungGood Distribution Practices (GDP), Schulung für die Pharmaindustrie

Verwandte Links

Good Distribution Practices (GDP), Schulung für die Pharmaindustrie

In dieser Schulung werden die Teilnehmer mit einem Qualitätssystem für Lager und mit Vertriebsverfahren für Arzneimittel vertraut gemacht. GDP ist der Nachweis dafür, dass sich Unternehmen bei all ihren Serviceleistungen für Ihre Kunden und die Pharmaindustrie zu Qualität verpflichten.

Die GDP-Schulung ist eine Einführung in die Good Distribution Practices (GDP) für die Pharmaindustrie und deren Rolle für die kontinuierliche Sicherheit der Pharmaprodukte bei Transport oder Lagerung. Die Erfüllung der GDP-Anforderungen ist ein Beweis, dass Unternehmen hochwertige Produkte gemäß den Ansprüchen der Arzneimittelhersteller liefern können. Damit sind sie für das Gesundheitswesen ein zuverlässiger Partner in der Lieferkette.

Die von den Behörden und dem Gesetzgeber vorgegebenen GDP-Leitlinien haben große Auswirkungen auf die Herstellung von Pharmaprodukten. Bei dieser Schulung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit Kollegen und Branchenfachleuten über die GDP zu sprechen und zu diskutieren und für die Arzneimittelhersteller relevante Erfahrungen auszutauschen.

In der Schulung werden die Lieferketten für Arzneimittel für den Menschen behandelt, und zwar von den Rohstoffherstellern bis zur Herstellung von Fertigprodukten insbesondere im Hinblick auf Lagerung und Vertriebsverfahren.

Themenbereiche dieser Schulung sind:

  • Temperatur-Mapping und Logistik
  • Kühlkettenmanagement
  • Neuverpackung, Umetikettierung und Management des klinischen Versuchsmaterials
  • Qualitätsmanagementsystem, Risikobeurteilung, gemeinsame Probleme

Nach Abschluss dieser Schulung:

  • Verstehen die Teilnehmer, welchen Beitrag sie innerhalb eines Unternehmens für das Qualitätsmanagement leisten
  • Wissen die Teilnehmer, wie die verschiedenen Abteilungen zusammen funktionieren, um Qualität, Sicherheit und Effizienz der Pharmaprodukte als eine gesamtbetriebliche Verantwortung zu gewährleisten.
  • Verstehen die Teilnehmer die Hintergründe zu den Vorschriften des Good Manufacturing Practises (GMP) und Good Distribution Practices (GDP) und gewinnen eine positive Einstellung vor allem gegenüber GDP

Das Training besteht aus Vorträgen und praktischen Fallbeispielen.

Kontaktieren Sie SGS jetzt und erfahren Sie mehr über die GDP-Schulung.

Anfrage senden
Trainingskatalog2017Training & Seminare 2017Erfahren Sie mehr über die aktuellen SGS-Trainings 2017! ...

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 40 30101 - 261 / - 563
  • f   +49 40 30101 951
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen