Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Finanzwesen

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteFinanzwesenHandel Öl, Gas und ChemikalienLabordienstleistungenRohöl- und Rohstoff-Tests

Verwandte Links

Rohöl- und Rohstoff-Tests

Rohöle und Rohstoffe werden immer vielfältiger und ihre Verwendung immer innovativer. Als Ergebnis gewinnen Qualitätskontrolle/ -sicherung, Verlustkontrolle und Einhaltung der vertraglichen, ökologischen und handelsrechtlichen Vorschriften immer mehr an Bedeutung - für eine effiziente Werterhaltung für alle Beteiligten in der Lieferkette. 

 

Unsere SGS-Labore stehen Ihnen mit einer vollständigen Palette an Tests mit Rohölen und anderen Rohstoffen zur Verfügung. Ob für Raffination, Blending oder die petrochemische Industrie - wir sind für Sie da.

 

Bestimmung von Rohstoffwerten

 

Der Wert einzelner Rohstoffe muss von Fall zu Fall ermittelt werden, da Rohöle und Rohstoffe im Gegensatz zu Fertigprodukten über Einkäufe nach dem Prinzip "gekauft wie gesehen" bezogen werden. Das bedeutet, dass zwar Anhaltspunkte aus typischen oder generischen Daten früherer Lieferungen vorhanden sein können, jedoch von Zeit zu Zeit erhebliche Abweichungen auftreten, weil neue Blends hergestellt werden, Ölfelder erschöpft sind, unterschiedliche Raffinerieverschnitte bestehen oder Anlagen mehr oder weniger ausgelastet wurden.

Rohstoffe wie Vakuumgasöl, LSWR, atmosphärische Rückstande, Vakuumrückstände, Naphthas, Kondensate, Kreislauföle und ähnliche bieten enorme Möglichkeiten für informierte Händler und Raffinerien. Allerdings stellen sie auch ein erhebliches Risiko dar, das höher ist als bei Fertigprodukten. Wir von SGS bieten Händlern erstklassige Risikomanagement-Tools.

Einfache Tests wie Dichteprüfungen, Wasser- und Schwefelgehalt sind bekannt und übliche Praxis. Heutzutage spielen jedoch auch neue Herausforderungen eine Rolle. Denken Sie z. B. an die Bestimmung von Quecksilber in niedrigen Mengen, schädliche Metallrückstände, Schwefelwasserstoff und Exoten wie Antimone.

 

Gute Gründe für SGS

 

Eine objektive, unabhängige Analyse ist in der Öl- und Gasindustrie entscheidend für dauerhaften Erfolg in Produktion und Handel. Mit SGS als Partner für analytische Tests können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während unsere Experten die Analysen präzise, ​​effizient und völlig unabhängig durchführen.

SGS ist aktives Mitglied in zahlreichen Gremien der Industrie, Organisationen für Normierungen und technischen Arbeitsgruppen, einschließlich ASTM, ISO, CEN, EI (das Energy Institute, ehemals Institut für Erdöl) und IFIA.  Unsere Gewerbeaufsicht für Öl, Gas und chemische Fracht basiert grundsätzlich auf den Standardnormen für Erdöl und Petrochemie. Dazu gehören u.a. API MPMS, ASTM, UOP, GOST, EN- oder IP- Testmethoden sowie technische Spezifikationen, die von ISO, CEN oder einer der zahlreichen nationalen und regionalen Organisationen für Normierungen festgelegt wurden.

 

Wir setzen speziell entwickelte Methoden ein und berücksichtigen auch vom Kunden in Auftrag gegebene Verfahren, wenn diese Bestandteil der Vereinbarungen der Vertragsparteien sind.  Bei Bedarf stehen wir bei der Auswahl der am besten geeigneten Normen beratend zur Seite. Für ein sicheres Risikomanagement bei Transaktion aller Art. Unser technisches Support-Team ist stets erreichbar und bietet Hilfe bei allen Fragen im Zusammenhang mit Normen, Arbeitsverfahren und Technologien im Einsatz.

 

Erfahren Sie mehr über Rohöl- und Rohstofftests von SGS.

 

Anfrage senden

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   +49 (0)6128 744-0
  • f   +49 (0)6128 744-9890
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen