Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Umwelt

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteUmweltWasser LaboranalyseSpezielle Analysen Legionellen

Legionellen

Wenn in Ihrer Branche Wasser für die Produktionsabläufe oder am Arbeitsplatz verwendet wird, könnte es sein, dass sich dort Legionellenbakterien verbergen. SGS kann das Risiko einer Kontamination mit Legionellen durch Probenahme und Analyse verringern. Rufen Sie unser erfahrenes Team heute wegen einer Legionellen-Risikobewertung an.

Legionellen gehören zu den gefährlichsten Wasserbakterien. Sie sind für die Legionärskrankheit verantwortlich, gedeihen in warmem Wasser und können in einer Reihe von Branchen im Wasser enthalten sein. An Arbeitsstellen können sie vorkommen in industriellen Kühlwassersystemen, zentralen Klimaanlagen, Warmwassersystemen in Privathaushalten, Brunnen, Schwimmbädern, Spas und anderen Quellen, die die öffentliche Wasserversorgung nutzen.

Betriebsarten, die betroffen sein können:

  • Hotels und Restaurants
  • Gewerbebauten
  • Industrieunternehmen (Kühltürme und Klimaanlagen)
  • Speditionen
  • Schulen
  • Sporthallen, Schwimm- und Freizeitbäder, Thermen und Saunen
  • Zahnarztpraxen
  • Krankenhäuser und Pflegeheime.

Wir können Ihnen helfen, das Risiko einer Kontamination durch eine regelmäßige Prüfung Ihrer Wasserqualität zu senken. Dies kann die Wahrscheinlichkeit von Bakterienwachstum senken und eine künftige Kontamination verringern. Unsere akkreditierten Teams haben viel Erfahrung auf dem Gebiet der Wasseranalyse, da sie jedes Jahr über 15.000 Legionellenproben untersuchen. Wir können alle verdächtigen Orte effizient prüfen und innerhalb von nur 48 Stunden schnelle Ergebnisse liefern.

Unsere akkreditierten Labore bieten Ihnen eine unabhängige Probennahme und Analyse, Hygiene-Audits, Raumklimakontrollen sowie Risiko- und Managementplanung. Wir können Ihnen helfen, Richtlinien für die Arbeitsplatzgestaltung und Anlagenwartung für die Bereiche zu entwickeln, in denen es wahrscheinlich Legionellen gibt. Unser Management-Plan wird Ihre Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien auf wertvolle Weise ergänzen und Ihnen bei der Erfüllung der behördlichen Auflagen helfen.

Übernehmen Sie die Kontrolle über diesen wichtigen Aspekt Ihrer Arbeitsplatzgesundheit und -sicherheit, indem Sie unser Team heute anrufen.

Anfrage senden
42. BImSchV, VDI 2047Hygiene bei Rückkühlwerken42. BImSchV: Gesetzliche Pflicht zur Überwachung der Hygiene bei RückkühlwerkenDie 42. BImSchV überführt Richtlinien wie die VDI 2047 und VDI 4250 in eine gesetzliche Verordnung. Ihr Ziel ist, Legionellenbefall in technischen ...

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   0800 222 5 666
  • f   0800 222 5 777
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen