Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Umwelt

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteUmweltBoden LaboranalyseSpezielle Analysen Mikroverunreinigungen und POPs

Mikroverunreinigungen und POPs

Mikroverunreinigungen und langlebige organische Schadstoffe (POPs) sind in kumulierten Mengen hochgradig toxisch. Kontaktieren Sie SGS noch heute und erfahren Sie, wie Sie mit Untersuchungen von Mikroverunreinigungen und POPs saubere und sichere Prozesse gewährleisten.

Mikroverunreinigungen und POPs sind organische Verbindungen, die die Umwelt auf Dauer belasten, da sie nicht biologisch abbaubar sind. Sie können sich in der Umwelt, in Nahrungsmitteln und in menschlichem Gewebe anreichern und zu einem Gesundheitsrisiko werden. So können sich zum Beispiel Dioxine in der Nahrungskette anreichern. Acrylamid kann sich in Tiefkühlprodukten bilden, Pestizidrückstände können auf Obst und Gemüse zurückbleiben.

Bei unseren Untersuchungen auf Mikroverunreinigungen und POPs können wir feststellen, ob diese Toxine in Ihren Produktionsprozessen vorhanden sind. Falls dies der Fall ist, erkunden wir gerne gemeinsam mit Ihnen Möglichkeiten, um deren Vermehrung zu kontrollieren und zu reduzieren. Wir können Sie dabei unterstützen, Umweltschutzvorschriften einzuhalten und die Sicherheit Ihres Betriebs zu verbessern.

Unser Institut für Angewandte Chromotographie ist ein einzigartiges Labor, das die hochauflösende Chromotographie-Forschung nutzt, um schnell jede noch so kleine Kontaminierung festzustellen. Die Analyse von Mikroverunreinigungen und POPs wird von unserem hochqualifizierten und erfahrenen Forscherteam durchgeführt. Es nutzt die neueste Spitzentechnologie, um mehrere Stoffe auf diese Verunreinigungen zu analysieren. Zudem liefert es schnelle Ergebnisse, damit Sie bei Bedarf schnell mit der Prüfung Ihrer Produktionsprozesse fortfahren können.

Da Mikroverunreinigungen und POPs große Entfernungen zurücklegen können, stellen sie eine globale Gefahr für die Sicherheit von Mensch und Umwelt dar. Aus diesem Grund werden sie sehr intensiv geprüft und reguliert, um so ihrer Entstehung vorzubeugen. Wenn auch nur der geringste Verdacht auf Mikroverunreinigungen in Ihren Produkten besteht, kann dies den Fortbestand und den Ruf Ihres Unternehmens gefährden.

Sorgen Sie für ein sicheres Arbeitsumfeld und reduzieren Sie die Umwelteinwirkung Ihres Unternehmens! Kontaktieren Sie unser Team noch heute, um das Vorhandensein von Verunreinigungen in Ihrem Arbeitsumfeld zu überwachen und zu reduzieren.

Anfrage senden

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   0800 222 5 666
  • f   0800 222 5 777
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen