Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Umwelt

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteUmweltBoden LaboranalyseSpezielle Analysen Metallspeziation & Schwermetalle

Metallspeziation und Schwermetalle

Um sicher zu sein, dass durch Ihre Ausrüstungen und Prozesse nicht Schwermetalle in die Umwelt einsickern, bieten wir eine Spurenmetallanalyse an, um die Risikobereiche in Ihrer Branche zu bestimmen. Rufen Sie noch heute unser Expertenteam an.

Spuren von Metallen können auch in sehr geringen Konzentrationen die Umwelt verschmutzen, als Folge einer Reihe industrieller oder chemischer Prozesse. Amalgame, Schweißnähte von Rohrleitungen, Metallbeschichtungen und sonstige Komponenten bergen das Risiko des Auslösens und Einsickerns von Metallen in Gewässer oder Böden. Sie können auf diesem Weg auch in die Nahrungskette gelangen, zum Beispiel kann sich Quecksilber in Schalentieren anreichern und sich so nachteilig auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Unsere Low-Level-Analyse auf Schwermetalle und Metallspeziation können mögliche Problembereiche in Ihrer Branche bestimmen und Ihnen helfen, einen Maßnahmenplan zur Minimierung der Risiken für die Zukunft zu entwerfen.

Wir verfügen über die Erfahrung, um Lösungen für Ihre inner- und außerbetrieblichen Abläufe zu liefern. Wir führen Kartierungen rund um Ihren Betrieb und seine Prozesse durch. Unter Einsatz der modernsten Ausrüstungen und Instrumente nimmt unser Expertenteam Proben von Trinkwasservorkommen, aus Flüssen oder von Abwässern, Böden, Sedimenten oder Schlacken sowie Fischen und Schalentieren.

Unter Einsatz modernster Techniken, wie der Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma, erfahren Sie durch unsere Low-Level-Analyse auf Schwermetalle und die Speziation, an welchen Stellen auf Ihrem Gelände sich die Problembereiche befinden. Unsere Berichte verhelfen Ihnen zu einem besseren Verständnis, in welchen Formen sich Schwermetalle anreichern und wie diese durch Ihre Prozesse freigesetzt werden. Zusätzlich untersuchen wir das Vorhandensein von Kontaminationen durch Metalle, um die Spezies des Metalls zu bestimmen, in der dieses vorkommt, damit wir die Bioverfügbarkeit und ökotoxikologischen Auswirkungen beurteilen können.

Wir können Sanierungs- und Beseitigungsmethoden untersuchen, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit unseren Experten auf, damit wir Sie beim effizienten und sicheren Betrieb Ihrer Anlagen unterstützen können.

Anfrage senden
Environmental ServicesBrochureSGS Environmental Services brochureNo business can afford to take the Environment for granted. ...

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   0800 222 5 666
  • f   0800 222 5 777
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen