Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Umwelt

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteUmweltBau- & Immobilienverwaltung Erschließung, Umstrukturierung & AuftragsvergabeAltlasten-StudienSanierungsstudie

Verwandte Links

Sanierungsstudie

Eine Sanierungsstudie von SGS beurteilt die verfügbaren Möglichkeiten, um die wirkungsvollste Methode zur Sanierung von kontaminierten Böden zu finden. Rufen Sie noch heute unser Expertenteam an.

Die Verunreinigung Ihres Bodens mit industriellen Schadstoffen kann eine Gefahr für Gesundheit, Ökosysteme und Wasserressourcen darstellen. Es ist sinnvoll, Ihren negativen Einfluss auf die Umwelt zu verringern und den Wert Ihres Geländes zu erhöhen, indem Sie eine Bodensanierung durchführen.

Unsere akkreditierten Umweltteams können auf Ihrem Gelände eine Sanierungsstudie durchführen. So wird sichergestellt, dass die effektivste Form der Sanierung ausgewählt wird, um Art und Umfang der Verschmutzung gerecht zu werden. Wir analysieren die Präsenz von Schadstoffen und untersuchen die Geologie und Hydrogeologie, um mögliche Lösungen zu finden.

Unsere Untersuchung folgt einer strengen Methodik, unter Einsatz sicherer und kostengünstiger Verfahren und unter Einhaltung der aktuellsten gesetzlichen Anforderungen. Das Ergebnis ist ein individueller Sanierungsplan, der die Sanierungsmöglichkeiten, die zu Ihre Anforderungen passen, genau vergleicht.

Unten finden Sie eine Auswahl der verfügbaren Sanierungsmöglichkeiten:

  • In-situ-Verfahren: Biosanierung, natürliche Schadstoffminderung, Bioventing, Biosparging, reaktive Wände, Bodendampfextraktion und Dampfinjektionen
  • Vor-Ort-Verfahren: „Pump and treat“-Verfahren mit Behandlung des entnommenen Wassers vor Ort (Abscheider, Desorptionsturm, Aktivkohle), Landfarming und Bodenbehandlung mit mobilen Einheiten
  • Externe Verfahren: Aushub des kontaminierten Bodens und Beurteilung durch ein Behandlungszentrum (biologische, physikochemische, thermische Behandlungen, Verbrennungsbehandlungen und viele weitere)

Zum Zwecke einer Verlaufsbeobachtung der Sanierungsarbeiten stellen wir Ihnen die Ausschreibungsspezifikationen zur Verfügung, welche die technischen und verwaltungsbezogenen Informationen enthalten, die Sie benötigen, um spezialisierte Subunternehmer in diesem Bereich zu beauftragen. Wir bieten auch eine unabhängige Beratung und eine vergleichende Bewertung der Ihnen vorliegenden Angebote für Sanierungsarbeiten an.

Während der Sanierungsarbeiten stellen wir sicher, dass Ihr Subunternehmer die Spezifikationen der Ausschreibung einhält, außerdem überwachen wir die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Unsere Anwesenheit auf dem Gelände bedeutet auch, dass wir die Sortierung des Bodenaushubs, die Entnahme von Proben und die Überwachung des Grundwassers übernehmen können, was möglicherweise für den Sanierungsprozess erforderlich sind.

Profitieren Sie von unserem Fachwissen und rufen Sie noch heute unser Umweltteam an, um die effektivsten Verfahren für die Sanierung Ihres Geländes zu finden.

Anfrage senden

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   0800 222 5 666
  • f   0800 222 5 777
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen