Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Energie

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteEnergieEnergiequellenWindLeistungen für die NutzungsphaseEndoskop-Inspektion

Verwandte Links

Endoskop-Inspektion

Endoskop-Inspektionen von SGS - maximieren die Turbinenverfügbarkeit und die Ausbeuten von Windparks.

Eine der Hauptsorgen bei der Investition in Windparkprojekte liegt in der Turbinenverfügbarkeit, die Auswirkungen auf die Rentabilität hat. Aufgrund von Stillstands- und Reparaturzeiten besteht beiWindurbinen immer ein Risiko geringerer Energieausbeuten. Selbst eine geringe Betriebsstörung einer wichtigen Komponente kann zu einer ungewünschten Ausfallzeit und zu Betriebsstörungen führen. Verlässlichkeit ist wesentlich für einen Windpark, um effekiv und profitabel Leistung zu erbringen.

Dafür bieten wir die Endoskop-Inspektion an, eine wiederkehrende Inspektionsmethode, um Ausfälle wesentlicher Komponenten so früh wie möglich zu erkennen. Anhand der Endoskop-Inspektion können beschädigte Teile visuell inspiziert werden, um den gegenwärtigen Zustand der Komponenten zu bestimmen und um die Ergebnisse der Schwingungsmessung und /oder Ölanalyse zu validieren.

Was ist eine Endoskop-Inspektion?

Die Endoskop-Inspektion, ein modernes, zerstörungsfreies Testverfahren (NDT), ist ein zweckbestimmtes Serviceangebot und bietet eine Reihe von Aktivitäten, bei denen die verschiedenen Komponenten einer Windturbine als Teil unserer In-Service Inspektionen über ihre gesamte Betriebszeit inspiziert und überwacht werden.

Videoendoskop-Inspektion wird verbreitet genutzt, um auf interne Bereiche mit Zugangsbeschränkung zuzugreifen, ohne Konstruktionen oder Maschinen in der Umgebung demontieren zu müssen. Die Technik stellt sicher, dass die zu untersuchende Komponente oder Sache für ihren Zweck geeignet ist. Sie ermöglicht die Entdeckung von Problemen, bevor sie zu einem Hauptpunkt werden.

Gute Gründe für SGS

Die Nutzung unserer Endoskop-Inspektionsverfahren stellt sicher, dass jede unerwartete Verschlechterung der Normalbedingungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt erkannt wird, um Folgeschäden an der Windturbine zu vermeiden. Wir inspizieren Windturbinenkomponenten auf Ausfälle und Unregelmäßigkeiten, um eine Verschlechterung der Normalbedingungen so früh wie möglich zu erkennen und somit kostspielige Stillstands- und Reparaturzeiten in den Windparks zu vermeiden.

Mit unserer umfangreichen Erfahrung und Expertise im Sektor der erneuerbaren Energie auf globaler Ebene bietet unser Team Inspektionen, Leistungsverifizierung und präventive Fehleranalysen, um zur Maximierung der Produktivität und Reduzierung kostspieliger Ausfallzeiten beizutragen und um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Stellen Sie mit der Endoskop-Inspektion von SGS sicher, dass Ihr Windpark effektive Leistung erbringt. Setzen Sie sich für weitere Details mit ihrer lokalen Niederlassung in Verbindung.

Anfrage senden

Kontakt

SGS Competence Centre Wind Energy

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 40 30101 - 214
  • f   +49 89 125 040 68 - 214
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen