Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Energie

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteEnergieEnergiequellenSchweröleLabordienstleistungenMikrobiologische Untersuchungen für Öl, Gas & Chemikalien

Verwandte Links

Mikrobiologische Untersuchungen für Öl, Gas und Chemikalien

Gelagerte Kraftstoffe, insbesondere über einen längeren Zeitraum, können durch Bakterien- und Pilzinfektionen Schaden nehmen, einhergehend mit einem erheblichen Wertverlust.

Der zunehmende Einsatz innovativer Lagerbehälter, wie z. B. große, schwimmende Behälter und unterirdische Höhlen, in denen der Ausschluss von Wasser schwierig sein kann, hat zur einer Häufung solcher Probleme geführt. Ein weiterer Bereich, in dem solche Infektionen schon ernsthaften Schaden verursacht und sogar Menschenleben gefordert haben, ist die Verwendung von schadhaftem Kraftstoff für Motoren in Einsatzfahrzeugen oder Notfallgeräten wie Rettungsbooten oder Notstromaggregaten, was aufgrund der schlechten Qualität zu einem Funktionsausfall geführt hat.

SGS bietet mehrstufige Lösungen für Probleme in diesem Bereich an, mit der BugBuster© Überwachung vor Ort und Diagnosekits sowie fachgerechten Labordienstleistungen zur Identifizierung spezifischer:

  • Schadfaktoren bei Kraftstoff
  • Pilzinfektionen und Pilzmatten
  • Sulfatreduzierender Bakterien
  • Cladasporium Resinae -Infektionen

Wir bieten außerdem beratende Unterstützung bei der Identifizierung von Infektionsquellen an.

Die dritte Stufe sind Abhilfemaßnahmen mit bakterientötenden Zusatzstoffen und Reinigung, um infizierte Materialien zu beseitigen und die Ursache des Problems zu beheben. Unser Fachpersonal kann außerdem beraten und Protokolle für Kunden erarbeiten, die Aspekte wie Bakterienüberwachung, Infektionsprävention und Infektionsbeseitigung abdecken.

Unser weltweites Labornetzwerk stellt allen beteiligten Akteuren hochwertige Risikomanagementdaten zur Verfügung. Unsere Labore analysieren auf Anfrage von Raffinerien, Schiffen, Lagereinrichtungen, Chemieanlagen, Lagertanks, Pipelines und Flughäfen Kraftstoffproben. Wir können Standardtests gemäß den ASTAM oder IP Standardmethoden oder maßgeschneiderte Tests für spezielle bekannte Risiken mit Hilfe von Search- and Rescue Boat (SRB)-Tests an Kraftstoffproben von Rettungsbooten durchführen.

Warum SGS?

SGS ist der ideale Partner für die Prüfung und Inspektion des gesamten Spektrums an Kohlenwasserstoff- und Chemiegasen.

Unsere bestens geschulten Analytiker arbeiten in modernen Laboren, die mit neuester Technologie ausgestattet sind. Viele unserer Laboreinrichtungen sind nach ISO 17025 zugelassen, so dass die von uns angebotenen Analyseleistungen höchste Laborstandards erfüllen. Wir stellen die Laborqualität und Kompetenz durch Beteiligung an internen und externen Ringversuchprogrammen sowie durch interne und unabhängige Audits und hohe Schulungs- und Kompetenzstandards sicher.

SGS ist aktives Mitglied in zahlreichen wichtigen Gremien der Branche, Normierungsorganisationen und Arbeitsgruppen, wie unter anderem in der ASTM, ISO, CEN, EI (Energy Institute, ehemals Institute of Petroleum) und IFIA.

Wird SGS von der Gewerbeaufsicht mit der Prüfung von Öl-, Gas- oder chemischen Ladungen beauftragt, basiert diese grundsätzlich auf den anerkannten zentralen Standards für Erdöl und Petrochemie. Dazu gehören u.a. Testmethoden nach UOP, GOST, API MPMS, ASTM, EN oder IP und Spezifikationen, die von ISO, CEN oder den verschiedenen nationalen und regionalen Normierungsorganisationen festgelegt wurden. Analytische Verfahren, die von Kunden bereitgestellt oder von diesen entwickelt wurden, werden ebenfalls angewendet, wenn diese Teil der Spezifikationen sind. Bei Bedarf können wir die beteiligten Akteure bei der Auswahl der am besten geeigneten Standards im Hinblick auf das Risikomanagement innerhalb einer bestimmten Transaktion (oder einer Reihe von Transaktionen) unterstützen. Unser technisches Supportteam steht für alle Belange rund um Standards, Arbeitspraktiken und Technologien zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die von SGS angebotenen mikrobiologischen Untersuchungen.

Anfrage senden

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (40) 30 101 617
  • f   +49 (40) 30 101 944
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen