Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelSoftlines und AccessoiresTextilien und BekleidungTestenSicherheitstests für China – GB 18401

Verwandte Links

Sicherheitstests für China – GB 18401

SGS führt Tests gemäß der chinesischen Norm für die Sicherheit von Textilprodukten, auch bekannt als GB 18401, durch. Diese Norm umfasst in China hergestellte, verkaufte und genutzte Textilien – darunter auch Importe –, und die Einhaltung der Norm garantiert die Qualität und Sicherheit eines Produkts.

Die chinesische Sicherheitsnorm für Textilprodukte enthält nähere Angaben zu den Testmethoden und -regeln für drei Qualitätsvoraussetzungen, die als Mindestanforderung für verschiedene Textilproduktkategorien gelten:

  • Produkte für Babys und Kleinkinder (z. B. Schlafanzüge, Bettwäsche, Lätze)
  • Produkte, die unmittelbar mit der Haut in Berührung kommen (z. B. Unterwäsche, Hemden, Socken)
  • Produkte, die nicht unmittelbar mit der Haut in Berührung kommen (z. B. Pullover, Vorhänge, Füllmaterial)

Falls ein Produkt die Normenanforderungen nicht erfüllt, darf es in China weder hergestellt noch verkauft werden.

Kontaktieren Sie SGS, um zu erfahren, wie unsere Sicherheitstests für China die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gewährleisten und Ihnen den Handel im bevölkerungsreichsten Land der Welt ermöglichen.

Anfrage senden

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30 101 0
  • f   +49 (0) 40 32 63 31
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen