Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelSoftlines und AccessoiresTextilien und BekleidungChinesische GB-NormenTextilwarenprüfung gemäß den chinesischen GB-Normen

Textilwarenprüfung gemäß den chinesischen GB-Normen

Textilwarenprüfung gemäß den chinesischen GB-Normen durch die SGS – Wir stellen mit Textilwarenprüfungen und der Qualitätskontrolle nach den chinesischen GB-Normen sicher, dass Ihre Textilwaren den geltenden chinesischen GB-Normen entsprechen.

Um Textilwaren wie Kleidung, Heimtextilien und Accessoires in China verkaufen zu können, müssen diese den strengen nationalen Normen für Textilwaren, den chinesischen GB-Normen, entsprechen. Diese verbindlichen Normen enthalten Vorgaben zu Sicherheits- und Qualitätsprüfungen und zur Kennzeichnung. Wenn ein Produkt die Anforderungen nicht erfüllt, darf es in China nicht verkauft werden. Wir bieten umfangreiche Textilwarenprüfungen gemäß den GB-Normen an.

Textilwarenprüfungen gemäß den chinesischen GB-Normen – was spricht für die SGS?

Wir unterstützen Sie dabei:

  • zu bestätigen, dass Ihre Produkte den Anforderungen der chinesischen GB-Normen für Textilien entsprechen
  • sicherzustellen, dass alle Produkte den Anforderungen an Qualität und Funktion der jeweiligen Produktspezifikation entsprechen
  • die richtige Produktspezifikation für Ihr Produkt anhand der Materialzusammensetzung, Produktkategorie, Alterseinstufung usw. auszuwählen

Textilwarenprüfungen gemäß den chinesischen GB-Normen durch einen weltweit führenden Anbieter

Als das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren bieten wir Ihnen umfassende Kompetenz zu den chinesischen GB-Normen. Neben unserem in China ansässigen GB-Team stehen weltweit weitere Ansprechpartner für GB bereit, um Sie bei Prüfungen nach den GB-Normen und der Einhaltung der Anforderungen für China zu unterstützen.

Zu den chinesischen GB-Normen für Textilien zählen:

  • GB 18401-2010: Nationale allgemeine sicherheitstechnische Vorschriften für Textilwaren
  • GB 20400-2006: Leder und Pelz – Schadstoffgrenzwerte
  • GB 21550-2008: Beschränkung von Gefahrstoffen in Polyvinylchlorid-Kunstleder
  • GB 28480-2012: Schmuck – Schadstoffgrenzwerte
  • GB 5296.4-2012: Hinweise zum Gebrauch von Konsumgütern – Teil 4: Textilien und Bekleidung

Wir können Sie auch dabei unterstützen, festzustellen, welche Produktnorm gültig ist und welche Qualitätsstufe auf dem Etikett Ihres Produkts anzugeben ist.

Die chinesische Regierung führt weiterhin anhand von zufälligen, in Läden genommenen Stichproben Compliance-Prüfungen durch. Unsere technischen Experten können Sie durch technische Beratung, Prüfungen und Inspektionen dabei unterstützen, den Export von nicht normenkonformen Produkten nach China zu vermeiden.

Möchten Sie mehr über die Prüfungen von Textilien gemäß den chinesischen GB-Normen erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Anfrage senden

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30 101 0
  • f   +49 (0) 40 32 63 31
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen