Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelSoftlines und AccessoiresPersönliche Schutzausrüstung (PSA)PSA – Hochsichtbare Warnkleidung

PSA – Hochsichtbare Warnkleidung

Dienstleistungen der SGS für hochsichtbare Warnkleidung und PSA – stellen Sie die Produktkonformität mit EU-Richtlinie 89/686/EWG sicher.

Die Sichtbarkeit von Arbeitern bei allen Beleuchtungsverhältnissen zu verbessern und zu gewährleisten, ist für viele Unternehmen ein kritisches Sicherheitsproblem. Hochsichtbare Warnkleidung und PSA, Produkte mit fluoreszierendem Untergrund sowie retroreflektierende Flächen sorgen sowohl bei Tageslicht als auch bei Dunkelheit im Scheinwerferlicht dafür, dass sie  sich kontrastreich von der Umgebung abheben.

In der Richtlinie 89/686/EWG sind die Sicherheitsanforderungen festgelegt, die PSA erfüllen muss, damit der Schutz der Gesundheit und die Sicherheit der Benutzer sichergestellt wird. Darüber hinaus gibt es zwei wichtige Normen zur Prüfung von hochsichtbarer Warnkleidung:

  1. DIN EN ISO 20471 Hochsichtbare Warnkleidung – Prüfverfahren und Anforderungen
  2. DIN EN 1150 Schutzkleidung – Warnkleidung für den nicht professionellen Gebrauch – Prüfverfahren und Anforderungen

Unsere Dienstleistungen für hochsichtbare Warnkleidung und PSA helfen, beim Design und bei der Fertigung von Kleidung die oben genannten DIN-Normen sowie die allgemeinen Anforderungen der Richtlinie an Schutzkleidung einzuhalten. Dazu gehört die Einhaltung von:

  • Normen für das Kleidungsdesign
  • Anforderungen an retroreflektierende Materialien 
  • Anforderungen an (fluoreszierende) Untergrundmaterialien und nicht fluoreszierende Materialien

CE-Zertifizierung

Hochsichtbare Kleidung ist in der PSA-Richtlinie 89/686/EWG als mittleres Design (Kategorie II) eingestuft und muss deshalb in Europa einer EG-Baumusterprüfung durch eine notifizierte Stelle unterzogen werden.

Unsere PSA-Lösungen bieten die Prüfung und Zertifizierung von hochsichtbarer Warnkleidung aus einer Hand. Unsere Labore sind zur Durchführung von Produkttests akkreditiert und wir können bei der Zusammenstellung von technischen Unterlagen helfen. Außerdem ist die SGS United Kingdom Limited eine notifizierte Stelle (Nr. 0120) und somit zur Ausstellung der EG-Baumusterprüfbescheinigung gemäß Artikel 10 der Richtlinie berechtigt.

Sorgen Sie für sichere Arbeitsbedingungen – kontaktieren Sie die SGS noch heute und lassen Sie sich die Sicherheit und Konformität Ihrer Produkte bestätigen.

Anfrage senden
PPE High Visibility ClothingBrochurePPE High Visibility ClothingPersonal Protective Equipment High Visibility Clothing ...

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30 101 0
  • f   +49 (0) 40 32 63 31
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen