Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelSoftlines und AccessoiresSchuhe und LederwarenWeiterbildungSchulungen in Gerbereien

Verwandte Links

Schulungen in Gerbereien

Die SGS führt Schulungen in Gerbereien durch, um die dortige Produktionsqualität zu verbessern, Kosten zu senken und Erträge zu optimieren.

Leder wird in einer Vielzahl von Produkten eingesetzt. Von in hohen Stückzahlen gefertigten Niedrigpreisprodukten bis hin zu Luxusartikeln – als natürlicher Rohstoff gewinnt Leder zunehmend an Beliebtheit. Deshalb werden die Anforderungen an die Qualität, Sicherheit und Leistung von Leder zunehmend strenger und komplexer. Letztendlich liegt es an der Gerberei, praxisorientierte Lösungen zu finden, mit denen sich die Anforderungen der Marken und der rechtlichen Vorschriften erfüllen lassen.

Schulungen in Gerbereien

Schulungen auf allen Ebenen einer Gerberei (und ihrer Lieferkette) sind ein entscheidender erster Schritt auf dem Weg zu einem robusten, kostenoptimierten Produkt. Unsere Gerberei-Schulungen eignen sich für die gesamte Lieferkette von Leder und Lederprodukten. Sie richten sich an Führungskräfte aus technischen Abteilungen, aus der Produktion, aus der Qualitätssicherung (QS) oder aus dem Einkauf. 

Im Rahmen der eintägigen Schulung erläutern unsere Fachkräfte detailliert, aber leicht verständlich die kritischen Aspekte der Lederherstellung. Praxisnah werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Gerbereien den Herstellungsprozess von Leder verbessern und so ihre Qualität steigern, ihre Kosten senken und ihre Erträge optimieren können. 

Unsere Gerebereischulungen decken zahlreiche wichtige Aspekte ab, die Mitarbeiter moderner Gerbereien berücksichtigen sollten. Das sind:

  • Prozesskritische Aspekte der einzelnen Fertigungsschritte vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt
  • Leicht verständliche chemische Grundlagen der Lederherstellung für ein besseres Verständnis der einzelnen Prozessschritte
  • Ästhetische und funktionelle Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Ledersorten
  • Aktuelle Anforderungen an Verarbeitung und Funktionalität von Lederwaren sowie im Zusammenhang mit Stoffen, die rechtlichen Beschränkungen unterliegen
  • Prognosen für die Herausforderungen in der Branche, sowie deren Bedeutung für Gerbereien

Mit Schulungen von SGS sind Sie auf die sich wandelnden Bedürfnisse und Herausforderungen der globalen Lieferkette von Lederwaren stets vorbereitet. Näheres erfahren Sie von Ihrer lokalen SGS-Niederlassung.

Anfrage senden
Tannery TrainingFor Leather IndustryTannery Training BrochureTraining at all levels within a tannery (and its supply chain) is a critical first step in developing a robust product quality and... (PDF 147 KB) ...

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30 101 0
  • f   +49 (0) 40 32 63 31
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen