Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelQualität, Gesundheit, Sicherheit und UmweltschutzUmweltLuft, Staub, Lärm, Geruch & VibrationUntersuchungen auf diffuse Emissionen

Verwandte Links

Untersuchungen auf diffuse Emissionen

Ihr Gelände und Ihre Anlagen setzen möglicherweise diffuse Emissionen frei, die die Umwelt verschmutzen und Verluste für Ihr Unternehmen bedeuten. Nehmen Sie es in die Hand mit den Untersuchungen auf diffuse Emissionen von SGS. Rufen Sie noch heute unsere Experten an.

Diffuse Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs), die von Ihren industriellen Anlagen freigesetzt werden, können nicht nur kostspielige Konsequenzen für die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter haben, sondern sich auch negativ auf Ihre Gewinne auswirken. VOCs tragen möglicherweise zur Emission von Treibhausgasen bei und können die Brand- und Explosionsgefahr erhöhen.

Die Durchführung der Lecksuche ist ein umfangreiches Projekt, dass von Experten durchgeführt werden sollte. Unser Team für das Emissionsanagement von diffusen Emissionen führt dieses wichtige Projekt für Sie durch. Unser akkreditiertes Expertenteam beschäftigt auch Überwachungstechniker, die Ihre gesamten Anlagen (beispielsweise Pumpen, Kompressoren, Flanschverbindungen, Ventile, Steckverbindungen, Druckentlastungsventile) überprüfen. Wir können auch eine Lecksuche und eine Reparaturbedarfsuntersuchung (LDAR) durchführen, wenn Sie aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet sind.

Die Emissionsüberwachung wird mit tragbaren Flammenionisationsdetektoren (FID) oder Photoionisationsdetektoren (PID) in Übereinstimmung mit den international anerkannten Methoden (EPA- und EN-Normen) durchgeführt. Die Methodik kann einfach an lokale Standards angepasst werden.

Während des Messprozesses werden die undichten Bauteile markiert. Wir setzen dann eine speziell entworfene Software ein, um die Messungen aufzuzeichnen und eine Liste der undichten Bauteile zu erstellen, die repariert werden müssen. So führen wir eine chronologische Dokumentation für jedes Bauteil. Für jedes Bauteil wird automatisch ein Bericht erstellt und es wird die Anzahl der Bauteile berechnet, die bei der nächsten Messung geprüft werden muss. Die Software kann entsprechend an die lokalen gesetzlichen Vorschriften angepasst werden.

Es werden auch die gesamten Emissionen des Geländes berechnet. Nach der Reparatur der markierten Anlagenteile prüfen wir, ob diese erfolgreich war und aktualisieren entsprechend unsere Aufzeichnungen mit einer Neuberechnung der diffusen Emissionen.

Nehmen Sie die Sicherheit Ihres Geländes und Ihrer Anlagen in die Hand und managen Sie Ihre Gewinne und Ihr Sicherheitsprotokoll. Rufen Sie noch heute unser Team an, um eine Untersuchung auf diffuse Emissionen zu vereinbaren.

Anfrage senden
Environmental ServicesBrochureSGS Environmental Services brochureNo business can afford to take the Environment for granted. ...

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   0800 222 5 666
  • f   0800 222 5 777
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen