Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelGebrauchsgüter Sport und Freizeit TestenPrüfung von Transportverpackungen

Verwandte Links

Prüfung von Transportverpackungen

Stellen Sie sicher, dass Kunden die Waren in einem einwandfreien Zustand erhalten und vermeiden Sie durch zuverlässige und qualitativ hochwertige Verpackungen Verluste, die durch Transport und Handling entstehen. Die SGS Prüfungen von Verpackungsmaterialien sind einfach, schnell und kostengünstig. Wir sorgen dafür, dass Ihre Verpackungsmaterialien Ihren Vorgaben entsprechen und den erforderlichen Schutz bieten.

Verpackungs- und Papierprüfungen gemäß den Verfahren ISTA und ASTM D4169 werden dazu beitragen, die Beschädigung Ihrer Produkte während Transport und Distribution zu minimieren. Wir führen u. a. folgende Prüfungen durch: physische und mechanische (Schock, Vibration und Stapeln), Witterung und Alterung, Materialstärke, Druckqualität, Chemikalien, ISTA-Prüfungen und Lebensmittelkontaktprüfungen.

In der EU werden Verpackung und Verpackungsabfälle durch die Richtlinie 94/62/EG geregelt. Zur Sicherstellung eines besseren Umweltschutzes können Verpackungen auch gemäß der Richtlinie 94/62/EG (Reduktion von Schwermetallen), Entscheidung 97/129/EG (Harmonisierung von landesüblichen Maßen) und Entscheidung 1999/177/EG (Ausnahmeregelung für Kunststoffkästen und -palletten) getestet werden.

In den USA treibt das Toxics in Packaging Clearinghouse (TPCH) das Model Toxics in Packaging Law voran.

Mit einem durch die ISTA (International Safe Transit Association) zertifizierten Labor, wie z. B. SGS, sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Ihre Verpackung die ISTA-Prüfung besteht, können Sie sicher sein, dass sie Ihr Produkt vor den täglichen Gefahren beim Transport schützt. Das ISTA Transit Tested Program gibt Ihnen einen besseren Schutz und reduziert Verluste, reduziert und beseitigt Reklamationen, schafft kürzere Produktentwicklungszeiten und eine höhere Kundenzufriedenheit. Aktive ISTA-Mitglieder können das Zertifizierungszeichen "Transit Tested" auf Ihren Verpackungen abbilden.

Unsere Prüflabore für Transportverpackungen sind von ISTA, NMFC, UN/DOT, IATA zertifiziert und decken das komplette Spektrum an ASTM- und TAPPI-Verfahren ab. Wir sind zudem von der COFRAC für Lebensmittelkontaktprüfungen akkreditiert.

Wir testen unter anderem folgende Primär- und Sekundärverpackungen: Wellpappe- und Plastikprodukte, Papier- und Plastiktaschen, Pappschachteln, Palletten, Plastikflaschen und -film sowie Glas.

Erhöhen Sie die Kundenzufriedenheit und verringern Sie die Verluste mit den Verpackungsprüfungen von SGS.

Anfrage senden

Kontakt

SGS-Gruppe Deutschland

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   +49 (0) 6128 744 0
  • f   +49 (0) 6128 744 9890
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen