Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelGebrauchsgüter Einrichtungsgegenstände und HaushaltswarenInspektionsleistungenPrüfungen zum Fertigungsbeginn

Verwandte Links

Prüfungen zum Fertigungsbeginn

Wir bei SGS wissen, wie wichtig es ist, mögliche Probleme bei Ihrem Produkt so früh wie möglich im Produktionsprozess zu erkennen, damit Lösungen gefunden werden können und nicht später im Produktionsprozess kostspielige Änderungen durchgeführt werden müssen. Unser Initial Production Check (IPC) ist eine Untersuchung von Komponenten, Materialien und Produktqualität zu Beginn der Produktion, um Risiken zu prognostizieren und dabei zu verhindern, dass Betriebsmittel verschwendet werden.

Unsere Produkt-Erstprüfung, die durchgeführt wird, wenn zehn Prozent der Waren hergestellt wurden, ist für alle Waren geeignet und überpüft sie anhand von Verordnungen, Normen und Vertragsvereinbarungen. Sie ist eine optische Beurteilung, die vor Ort durchgeführt wird und der Früherkennung von Mängeln dient.

Unsere Berater können eine IPC als einmalige optische Produktüberprüfung oder im Rahmen eines umfassenderen Qualitätssicherungs- und Qualitätssteigerungsprogrammes von SGS durchführen. Unser Qualitätssicherungsprogramm sorgt dafür, dass während des gesamten Produktionsprozesses, von der Konzeption bis zum Versand der Waren, die Qualitätsstandards eingehalten werden, und unser Programm zur Qualitätssteigerung bietet Lösungen für alle Probleme.

Unsere Dienstleistungen zur Überwachung der Produktqualität sind unübertroffen, da sie von den Fähigkeiten und Kenntnissen weltweit führender Experten und unserer umfassenden Erfahrung im Bereich der Produktionsprüfung für zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt getragen werden. Wir helfen Ihnen, vom Beginn des Produktionsprozesses an auf die Qualität zu achten. Dadurch senken wir nicht nur das Risiko, dass sich die Markteinführung Ihres Produktes wegen der Nichteinhaltung von Vorschriften verzögert, sondern denken auch an die Kosten für die Produktentwicklung und schützen Ihr Markenimage vor Schäden durch Rückrufaktionen.

Anfrage senden

Kontakt

SGS-Gruppe Deutschland

  • Im Maisel 14
    65232 Taunusstein
    Deutschland
  • t   +49 (0) 6128 744 0
  • f   +49 (0) 6128 744 9890
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen