Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelLebensmittelEinzelhandel & GastronomieNährwertanalytik und Bestimmung qualitätsrelevanter KomponentenLagertests und Haltbarkeitsprüfungen von Lebensmitteln

Lagertests und Haltbarkeitsprüfungen von Lebensmitteln

Mithilfe von Haltbarkeitsprüfungen und Lagertests bestimmt die SGS das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) oder das Verbauchsdatum von Lebensmitteln.

Durch Angaben zur Haltbarkeit von Lebensmitteln erfüllen Hersteller die gesetzlichen Anforderungen an die Kennzeichnung von Nahrungsmitteln. Sie entsprechen damit auch den nationalen und internationalen Vorschriften zur Lebensmittelhygiene. Korrekte Angaben zum Mindeshaltbarkeitsdatum (MHD) oder zum Verbrauchsdatum dienen zudem dem Verbraucherschutz. Das MHD ist eine Garantieerklärung des Herstellers. Bis zum Erreichen der Mindesthaltbarkeit bleiben die Eigenschaften eines Produkts unverändert. Leicht verderbliche Produkte mit einem Verbrauchsdatum dürfen nach Ablauf des angegebenen Datums nicht mehr verkauft werden. Unsere Labore bewerten vor diesem Hintergrund die Qualität von Produkten und ermitteln, ob Lebensmittel Haltbarkeitsangaben erfüllen.

Bei Lagertests in unseren Laboren lagern wir Produkte über fest definierte Zeiträume hinweg und prüfen sie dabei mikrobiologisch, sensorisch, physikalisch und chemisch. Wenn zum Beispiel ein Produkt gekühlt 90 Tage lang haltbar sein soll, wird es von uns bei bestimmten Temperaturen gelagert und nach null, 30, 60 und 90 Tagen auf seine Verderblichkeit hin getestet.

Wenn Hersteller die SGS mit Haltbarkeitsprüfungen beauftragen, können sie besser auf etwaige Produktrückrufe reagieren oder sogar Probleme mit Rückrufen von Lebensmitteln sogar gänzlich vermeiden. Lagertests offenbaren, ob gegebenenfalls Zutaten oder Verpackungsmaterialien angepasst werden müssen, um eine bessere Haltbarkeit von Lebensmitteln zu gewährleisten. Dies kann sich später positiv auf den Absatz von Produkten auswirken.

Wir verfügen auf der ganzen Welt über akkreditierte Lebensmittellabore, die dafür sorgen, dass Hersteller Haltbarkeitsprüfungen so zuverlässig, effizient und kostengünstig wie möglich durchführen lassen können.

Kontaktieren Sie die SGS, um zu erfahren, wie Sie als Lebensmittelhersteller von unseren Haltbarkeitsprüfungen und Lagertests profitieren können.

Anfrage senden

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30 101 0
  • f   +49 (0) 40 32 63 31
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen