Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Konsumgüter und Handel

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteKonsumgüter und HandelKosmetik, Körperpflege und HaushaltKosmetik und KörperpflegeAudits & ZertifizierungAudits anhand der ASEAN-Sicherheitsvorgaben (2003)

Verwandte Links

Audits anhand der ASEAN-Sicherheitsvorgaben (2003)

2003 unterzeichneten Mitglieder des Verbandes südostasiatischer Nationen (ASEAN) eine Vereinbarung, die die Sicherheit von Kosmetikprodukten reguliert, die in ihren Mitgliedstaaten gehandelt werden. Diese Vereinbarung verfolgte zwei Ziele: zum einen die Gewährleistung von Sicherheit, Qualität und der beworbenen Produktvorzüge, zum anderen den Abbau von Handelsbarrieren zwischen den Mitgliedstaaten durch harmonisierte technische Anforderungen.

Die ASEAN Kosmetik-Richtlinie enthält komplexe Leitlinien, die zahlreiche Aspekte in der Kosmetikproduktion abdecken, darunter Inhaltsstoffe, Kennzeichnung, beworbene Vorzüge und sonstige gute Herstellungspraktiken (GMP), die in der Branche üblicherweise zum Einsatz kommen. Um sich für eine ASEAN-Zulassung zu qualifizieren, sollte sich Ihr Unternehmen zunächst einem umfassenden ASEAN-Sicherheitsaudit durch einen zuverlässigen und anerkannten Auditor unterziehen.

SGS ist ein weltweit anerkanntes marktführendes Unternehmen bei der Durchführung von Sicherheitsaudits für eine Reihe von Branchen. Wir verfügen über die Erfahrung und die fachliche Kompetenz, um sicherzustellen, dass Ihr Betrieb alle Vorgaben der ASEAN-Vereinbarung zur harmonisierten Regulierung von Kosmetikprodukten erfüllt. Unsere hochqualifizierten Auditoren arbeiten mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass sämtliche Aspekte Ihres Betriebs, einschließlich Produktzulassung, Kennzeichnungspflichten, Auflistung der Inhaltsstoffe, Leitlinien für allgemeine Forderungen, Import/Export Anforderungen und GMP den Vorgaben der ASEAN-Richtlinie entsprechen.

Ein unabhängiges SGS-Audit anhand der ASEAN Sicherheitsvorgaben ist Ihr erster wichtiger Schritt in Richtung einer ASEAN-Zulassung. Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie Sie die ASEAN-Anforderungen erfüllen und so Ihre Kosmetikprodukte auf dem großen südostasiatischen Markt vertreiben können.

Die beschriebenen Trainings- und Beratungsdienstleistungen, wie z. B. GAP-Analysen werden durch den Bereich „Training und Seminare“ der SGS Germany GmbH erbracht.

Anfrage senden
CosmeticsBrochureCosmetics brochureManage the quality & safety of Cosmetics Products (PDF 389KB) ...
Cosmetics GMP AuditsWhite PaperUnderstanding and Implementing the requirements of the ISO 22716 Good Manufacturing Practices (GMP) Certification Standard for Cosmetic ProductsA Discussion about the challenges, impacts and opportunities for the production, control, storage, and shipment of safe cosmetic products ...
Personal CareBrochurePersonal Care Audits, Certification & TrainingManage the quality & safety of your personal care products chain ...

Kontakt

SGS-International Certification Services GmbH

  • Rödingsmarkt 16
    20459 Hamburg
    Deutschland
  • t   +49 (0) 40 30101 513
  • f   +49 (0) 40 330408
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen