Zertifizierung der verantwortlichen Beschaffung nach den Maßgaben des Concrete Sustainability Council (CSC)

Zertifizierung der verantwortlichen Beschaffung nach den Maßgaben des Concrete Sustainability Council (CSC) – weisen Sie Ihr Engagement für soziale und ökologische Nachhaltigkeit in der Beschaffung von Rohstoffen für die Herstellung von Beton und Zement nach.

 Beton ist der weltweit am häufigsten verwendete künstlich hergestellte Werkstoff. 70 % der Weltbevölkerung leben in Gebäuden aus Beton. Die Zementproduktion macht weltweit 5 % der vom Menschen verursachten CO2-Emissionen aus. Infolge der weitverbreiteten Verwendung von Beton und dem immer stärkeren Wunsch nach sozial und ökologisch verantwortungsvollem Handeln wird es für Hersteller immer wichtiger, nachweisen zu können, dass Sie die Rohstoffe für ihre Produkte verantwortungsvoll beschafft und die Produkte selbst verantwortungsvoll produziert haben.

Um es den Herstellern zu erleichtern, die Anforderungen der Industrie und der Verbraucher an verantwortlich beschaffte Produkte zu erfüllen, hat das Concrete Sustainability Council (CSC), der Rat für Nachhaltigkeit in der Betonindustrie, ein weltweites Zertifizierungssystem für die verantwortliche Beschaffung von Beton eingeführt. Dieses Zertifizierungssystem soll den Herstellern von Beton, Zement und Zuschlagstoffen dabei helfen, festzustellen, inwieweit andere Unternehmen ökologisch, sozial und wirtschaftlich verantwortlich handeln. Beurteilt werden Rohstoffe und deren Quellen bzw. Herkunft, die Produktion sowie eine Reihe von wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten.

Die SGS ist ein Gründungsmitglied des CSC und zertifiziert die verantwortliche Beschaffung nach den Maßgaben des CSC. Wir bieten die Zertifizierungsstufen Bronze, Silber, Gold und Platin an.

Zertifizierung der verantwortlichen Beschaffung nach den Maßgaben des CSC – was spricht für die SGS?

Durch die Zertifizierung der verantwortlichen Beschaffung nach den Maßgaben des CSC wird nachgewiesen, dass ein Unternehmen bei der Beschaffung von Beton und Zement umweltbewusst, nachhaltig und verantwortungsvoll handelt. Sie ist ein glaubwürdiger, unabhängiger Nachweis für nachhaltige Beschaffungspraktiken, den Sie Ihren Kunden, Stakeholdern, Aktionären und Anteilseignern vorlegen können.

Die Zertifizierung stärkt den Ruf Ihrer Marke und verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. Sie zeigt Kunden und Investoren, dass Sie deren Anforderungen an nachhaltige und verantwortungsvolle Praktiken erfüllen, und hilft Ihnen dabei, den gesellschaftlichen Erwartungen an ethisch, ökologisch und sozial verantwortliches Handeln in der Lieferkette nachzukommen. Mit der Zertifizierung kann Ihr Unternehmen von der umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung sowie von Gebäudebewertungssystemen profitieren.

Ein führender Anbieter von Dienstleistungen für die Beton- und Zementindustrie.

Wir besitzen umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Beton- und Zementindustrie sowie über besondere Kompetenz in Bezug auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit.

Möchten Sie mehr über die Zertifizierung der verantwortlichen Beschaffung nach den Maßgaben des CSC erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Anfrage senden