Schulung "C-TPAT"

Diese Schulung wurde konzipiert, um Sie mit der amerikanischen Zoll-Handelspartnerschaft gegen den Terrorismus (C-TPAT) und ihrer Geschichte vertraut zu machen und um Ihnen zu demonstrieren, welche Vorteile sie für das Ansehen eines Unternehmens auf den internationalen Märkten hat.

Das Training zu C-TPAT besteht aus drei Abschnitten:

  • C-TPAT Grundlagentraining Übersicht über das C-TPAT-Programm, Erläuterungen zu den Anforderungen an die Zertifizierung (Referenz: Checkliste für das CTPAT-Audit von SGS); und Systemprüfung vor Ort
  • C-TPAT Audit-Anforderungen (Anforderungen an Dokumentation & Anlagen) Inhalt: Verfahrenstechnische Sicherheit, personalbezogene Sicherheit, Anforderungen hinsichtlich Ausbildung und Grundlagentraining, Kontrolle der Unterlagen und Aufzeichnungen und Hardware-Coaching vor Ort
  • C-TPAT-Lückenanalyse: Prüfung der Dokumentation und Aufzeichnungen; Gespräch mit den betreffenden Vertretern; Ergebnispräsentation; Abschluss

In jedem dieser Abschnitte behandeln Sie die relevanten Teile des C-TPAT-Trainings und lernen über Sicherheitsverfahren in Unternehmen, die Ermittlung von Korrekturmaßnahmen und die Umsetzung von Verbesserungsplänen zur Beseitigung von Schwachstellen. Wir behandeln auch die C-TPAT-Konformität von Kunden und wann ein regelmäßiges Audit ihrer Verfahren im Unternehmen anfällt. Dies reicht bis zur Konformität der Sicherheitssysteme und der Verfahren von zukünftigen oder bereits unter Vertrag genommenen Drittanbietern, Herstellern, Spediteuren und ähnlichen Dienstleistern. Mit diesen Kenntnissen können Sie die Anforderungen des Kunden an die Sicherheit auf der Grundlage des Risikomanagements der gesamten Lieferkette beurteilen.

Die Schulung ist eine Einführung für jeden, der an der Entwicklung, Umsetzung und Leitung eines C-TPAT-Programms beteiligt ist.

Die Schulung besteht aus Vorträgen und Seminaren.

Wenden Sie sich noch heute an SGS und erfahren Sie mehr über die GMP-Expertenschulungen von SGS.

Anfrage senden