Gefahrstoffe

Bei der Verwendung von Gefahrstoffen müssen sowohl beim Gebrauch als auch bei der Beseitigung strenge Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Jeder Stoff, der als gefährlich für Menschen oder die Umwelt eingestuft werden kann, unterliegt einem eigenen strengen Regelkatalog. Wir bei SGS verfügen über Erfahrung und Fachkenntnis in zahlreichen Industriezweigen und Branchen. Dadurch können wir Sie umfassend zu Ihrem Gefahrstoffmanagementsystem beraten.

Anhand von Richtlinien wie der WEEE-Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment, Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall), IECEE (System für Konformitätsprüfung und Zertifizierung für Elektronikgeräte und Bauteile) und IECQ HSPM 080000 (Hazardous Substances Process Management, Gefahrstoffmanagement) können wir Ihnen dabei helfen, Gefahrstoffe sicher handzuhaben. Unternehmen müssen die Anforderungen der RoHS (Restriction of Hazardous Substances Directive, Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe) und andere nationale und weltweite Standards erfüllen, um an globalen Lieferketten teilzuhaben. Wir bieten Prüfungs-, Verifizierungs- und Zertifizierungsdienste, damit Sie die Gewissheit haben, dass Ihre Systeme zum Umgang mit Gefahrstoffen vollständig mit den Regeln in Einklang stehen.

Unsere Expertenteams sind weltweit verteilt und verfügen über Erfahrung in allen Branchen und Wirtschaftszweigen, um Ihnen einen vertrauenswürdigen Service zu bieten, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Produkte die erforderlichen Sicherheitsvorschriften erfüllen.

Anfrage senden