Trink- und Prozesswasserstudien

Die Trink- und Prozesswasserstudien von SGS sichern die Qualität Ihres Wassers dadurch, dass dessen Zusammensetzung täglich kontrolliert und die chemische, biochemische oder mikrobiologische Qualität analysiert wird. Rufen Sie unser qualifiziertes Team noch heute an.

Ihr Unternehmen hängt von der höchsten Wasserqualität für Ihre Trinkwasserversorgung, aber auch für Ihre Produktionsabläufe (Prozesswasser) sowie Kühl- und Heizsysteme ab. Unsere Wasseranalysen helfen Ihnen dabei, alle relevanten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, um eine gute Bewertung für Ihr Wasser zu erzielen.

Unsere Reputation bei der Bestimmung von Wasserqualitäten ist ohnegleichen und wird durch jahrelange Erfahrung gestützt. Wir haben die Qualität von Trinkwasser in Großstädten, Städten, Fabriken und Häusern, für Hersteller, Institutionen und Gemeinden kontrolliert.

Analysen unserer Experten-Labore und unserer Vor-Ort-Studien umfassen:

  • Ermittlung des Legionellenrisikos: Wir nutzen neue Biomarkertechnologien für schnelle Adenosintriphosphattests (ATP) vor Ort oder im Labor zur Überprüfung von Kühltürmen und Wasserzuläufen und führen eine biologische Prüfung der Heißwassernetze durch.
  • Verhinderung von Qualitätsverlust bei Trinkwasser: Überwachung von Produktionsstätten, Lager- und Vertriebsstätten 
  • Untersuchung von industriellem Prozesswasser durch Überwachung der mikrobiologischen Verschmutzung von Produktionsstätten 
  • Messung von Radioaktivitätswerten
  • Regulierung von anorganischen (Anionen, Metalle, Nährstoffe) und organischen (Lösungsmittel, Mineralöl, Kohlenwasserstoffe, Giftstoffe) Schadstoffen
  • Überwachung von chemischem und biologischem Sauerstoff, Alkalität und Leitfähigkeit

Um zuverlässige, garantierte Ergebnisse zu bekommen, die von anerkannten Laboren bestätigt werden, können Sie uns heute anrufen und sicherstellen, dass Ihre Wasserversorgung den Test besteht.

Anfrage senden