ISO 14001 – Ausbildung zum Internen Auditor – Umweltmanagementsysteme

Diese Schulung soll Ihnen die relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, um die Konformität und tatsächliche Umsetzung eines Umweltmanagementsystems zu beurteilen und darüber zu berichten. Der Zweck dieser Schulung ist es, die Teilnehmer mit dem Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, die erforderlich sind, um interne Audits von Umweltmanagementsystemen durchzuführen und zur fortlaufenden Verbesserung des Managementsystems beizutragen.

Nach Abschluss des Trainings werden Sie:

  • die Pflichten eines Internen Auditors zu beschreiben und die Rolle des internen Audits bei der Aufrechterhaltung und Optimierung von Managementsystemen zu beschreiben
  • den Zweck und die Struktur von ISO 14001 zu erklären und die Prinzipien, Prozesse und ausgewählten Techniken für die Bewertung und Handhabung von Umweltaspekten und -auswirkungen, einschließlich deren Bedeutung für UMS Auditoren, zu erklären
  • ein internes Audit zu planen und vorzubereiten, Auditnachweise durch Beobachtung, Gespräche und Stichprobenüberprüfung von Dokumenten und Aufzeichnungen zu sammeln
  • sachliche Auditberichte zu verfassen, die dazu beitragen, die Wirksamkeit des Managementsystems zu steigern.
  • Wege vorzuschlagen, um die Wirksamkeit von Korrekturmaßnahmen zu überprüfen

Das Training besteht aus Präsentationen, praktischen Fallbeispielen und Rollenspielübungen.

Es wird nicht erwartet, dass die Teilnehmer über Kenntnisse im Bereich Auditierung, Qualitätsmanagementsysteme oder ISO 14001 verfügen, bevor sie am Kurs teilnehmen.

Wenden Sie sich jetzt an SGS und erfahren Sie mehr über die Ausbildung zum Internen Auditor gemäß ISO 14001.

Anfrage senden