Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Automotive

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteAutomotiveElektrische Bauteile LeistungselektronikLeistungselektronik in FahrzeugenFunktionale Sicherheit

Verwandte Links

Funktionale Sicherheit

Die SGS prüft, verifiziert, testet und zertifiziert zur funktionalen Sicherheit in so unterschiedlichen Branchen wie der Automatisierungs- und der Halbleiterbranche oder der Automobil- und der Softwareindustrie.

Unsere Experten unterstützen Unternehmen bei der Einhaltung der internationalen Sicherheitsnormen, wie ISO 26262, IEC 61508, IEC 61511 und ISO 13849, damit sie das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen.

Neben Sicherheitsbeurteilungen und -audits führt die SGS auch Schulungen für Sicherheitsmanager und andere relevante Fachkräfte durch. Mit unseren Leistungen zur funktionalen Sicherheit, die wir in unserem Global Competence Center in Deutschland zentralisieren, decken wir die folgenden Bereiche ab:

Die branchenspezifischen, aber dennoch branchenübergreifenden Dienstleistungen, die wir erbringen, sind nach den Anforderungen vieler internationalen Normen akkreditiert. Darüber hinaus sind unsere Experten in der Anwendung dieser Normen in den jeweiligen Branchen äußerst versiert.

Außerdem sind wir ein kompetenter Partner, der Unternehmen in Konsortien und Allianzen unterstützen kann. Wir sind gegenwärtig an mehreren Projekten zur funktionalen Sicherheit beteiligt, die durch öffentliche Gelder und Zuschüsse finanziert werden.

Erfahren Sie mehr. Sprechen Sie noch heute mit der SGS.

 

Die Sicherheit Ihrer Fahrzeugelektronik ist von entscheidender Bedeutung. Unsere Spezialisten, die sich mit der funktionalen Sicherheit von Fahrzeugen beschäftigen, können sicherstellen, dass Sie die aktuellen Verordnungen einhalten (z. B. der ISO 26262/IEC 61508). Dies dient dem Schutz der Öffentlichkeit, wie auch Ihrem Ruf.

Wir sind auch am Verfahren zur Erstellung neuer Normen beteiligt und im deutschen Normungsausschuss (deutsche ISO-Gruppe für TC22/SC3/WG16) aktiv, der sich mit der ISO-Norm 26262 beschäftigt, und im GK 914, der wiederum die ISO-Norm 61508 bearbeitet.

Da die funktionale Sicherheit bei der E-Mobilität von entscheidender Bedeutung ist, arbeiten wir mit einen vernetzten Ansatz zum Systemschutz. Dabei berücksichtigen wir den Zusammenhang zwischen funktionaler, elektrischer und chemischer Sicherheit.

Wenden Sie sich jetzt an die SGS und finden heraus, wie Ihnen unsere Dienstleistungen zur funktionalen Sicherheit helfen können.

Anfrage senden
ServicesFunktionale SicherheitFunktionale SicherheitLeistungsspektrum ...
TrainingISO 26262Funktionale Sicherheit Training ISO 26262Die ISO 26262 ist ein internationaler Standard, welcher für alle Automobilhersteller (OEMs) und deren Lieferanten weltweit gilt. In dieser intensiven ...
IT-SicherheitCyber SecurityIT-Sicherheit – Cyber SecurityDie zunehmende Vernetzung von Geräten, Systemen und Anwendungen im Cyber-Raum birgt Risiken. Die Angriffsziele sind vielfältig: vom PC über Smart ...

Kontakt

  • SGS-TÜV Saar GmbH

    • Hofmannstr. 50
      81379 München
      Deutschland
    • t   +49 89 787475 - 271
    • f   +49 89 787475 217
    • e   Anfrage senden
  • SGS-TÜV Saar GmbH

    • Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13
      44227 Dortmund
      Deutschland
    • t   49 231 9742 – 7323
    • f   +49 231 9742 – 7323
    • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Germany map
Office Locator

Nachrichten

Veranstaltungen